Blogger

Catalina Dumitru, Stipendiatin des Interior Scholarship 2020/21

Von den Möglichkeiten des Interior Scholarship hat Catalina Dumitru durch ein Plakat an der Universität Bukarest erfahren. Dort studiert sie Innenarchitektur. Catalina Dumitru ist eine der vier Stipendiat*innen des mit insgesamt 24.000 Euro dotierten Interior Scholarship. Vor ihrem Wechsel zur Innenarchitektur hat die 1997 geborene Catalina Dumitru Philologie studiert. Sie mutmaßt, dass sie sich daher besonders für Design begeistern kann, das Gedanken über Geschichte, unsere Lebensweise oder Vorurteile hervorruft. „Ich bin immer auf der Suche nach effektiver Beleuchtung, räumlicher Organisation und ungewöhnlichen Möglichkeiten, mit dem Material umzugehen“, betont Catalina Dumitru. Denn gutes Innenraumdesign soll für sie unser Denken aus einem primär physischen Erleben heraus fordern. Es soll eine multisensorische Erfahrung bieten, die gelebt und nicht nur gesprochen werden muss.

Für das Interior Scholarship 2020/21 – das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung – hat sich die junge Rumänin mit ihrem Portfolio sowie einer Bearbeitung der diesjährigen Stegreifaufgabe „Haben oder Sein? – die neuen Räume der Sharing Community“ beworben.  Mit dem Stipendium verbindet Catalina Dumitru die „großartige Chance, talentierte Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen kennen zu lernen.“ Sie möchte ihr Studium weiter fortführen. Dazu plant sie, sich für einen Masterstudiengang im Ausland zu bewerben – auch eine Promotion wäre denkbar. Verschiedene Schritte, mit denen Catalina Dumitru das Ziel verknüpft, Innenarchitektur in einer immer komplexeren und sensibleren Art und Weise zu praktizieren.

Juryurteil:

„Die Projekte von Catalina Dumitru zeichnen sich besonders durch ihre konzeptionelle Schärfe und einen enormen Reichtum an Suggestionskraft aus. Die vielseitigen Arbeiten sind durchgehend auf höchstem Niveau und schaffen den Sprung, räumliches Denken mit charaktervollen Sphären zu vereinen. Mit ihren Entwürfen gelingt es Catalina Dumitru, eine eigenständige und aussagekräftige Position zu beziehen, die sie in die Lage versetzt, programmatische Komplexität und unterschiedlichste Maßstäblichkeiten scheinbar spielerisch zu neuen Welten zu komponieren. Ihre gestalterischen Fähigkeiten sind dabei abwechslungsreich, überraschen durch Neues und zeugen von großer Experimentierfreudigkeit. Die Darstellungen der Entwürfe sind sehr individuell auf die spezifischen Entwurfsansätze abgestimmt und belegen eindrucksvoll das Talent und die Fähigkeiten von Catalina Dumitru.

Wir dürfen uns in Zukunft auf weitere Arbeiten von Ihr freuen!“

 


Übersicht aller Blogger

Lauritz Bohne

Lauritz Bohne ist einer der vier Stipendiat*innen des mit insgesamt 24.000 Euro dotierten Interior Scholarships. Geboren wurde er …

Eff Libilbéhéty

Eff Libilbéhéty studiert Architektur und Design an der Rietveld Academie in Amsterdam. Sier ist eine der vier Stipendiat*innen des …

Marie Jogi

Marie Jõgi begeistert sich für die Künste, Konstruktion, Psychologie und das, was den Menschen ausmacht. Für sie verbindet das Stu …

Curators

Das Team von AIT-Dialog und der AIT-ArchitekturSalons in Hamburg und München.

Alfiia Koneeva

Alfiia Koneeva ist eine der vier Stipendiatinnen, die in diesem Jahr vom Interior Scholarship, dem AIT-Stipendium der Sto-Stiftung …

Dorothee Maier

Stadt, Land, Architekturbüro

Carlijn Olde Beverborg

Das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung zeichnet Studierende der Innenarchitektur für ihre kreativen Ideen aus. Carlijn Olde Beverborg …

Bastian Feltgen

Stadt, Land, Architekturbüro

Naomi Rossignol

Das Interior Scholarship, das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung, wurde in diesem Jahr zum siebten Mal vergeben. Die sechs Jurymitgli …

Juliane Glaser

Juliane Glaser empfindet es als großes Glück, für ihr Studienfach wirklich zu „brennen“. Die 1993 in Bad-Friedrichshall geborene S …

Nina Kaul

Stadt, Land, Architekturbüro

Karolin Kull

Stadt, Land, Architekturbüro

Annette Douglas

Annette Douglas Textiles, CH-Wettingen www.douglas-textiles.ch

Lara Grandchamp

Stadt, Land, Architekturbüro

Anca Badut

Das Interior Scholarship, das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung, wurde in diesem Jahr zum achten Mal vergeben. Die sieben Jurymitgli …

Janna Radlow

Stadt, Land, Architekturbüro