Willkommen auf der Seite der AIT | xia | AIT-Dialog

Triumph Pavillon 2018 in London von Julie Biron
Triumph Pavillon 2018 in London von Julie Biron
Am 7. Juni 2018 wurde der diesjährige Triumph Pavillon „Infusion“ im Park Museum Gardens in London eröffnet. Mit dem Entwurf von Julie Biron - eine Überlagerung von Fliesen - entstand eine komplexe, dreidimensionale Komposition.
Neubau einer privaten Schwimmhalle in Ismaning von Meer Architekten
Neubau einer privaten Schwimmhalle in Ismaning von Meer Architekten

In Ismaning konzipierte Meer Architekten einen Erweiterungsbau eines Einfamilienhauses. Das neue Schwimmbad verbindet Haus und Garten und lässt mittels bodentiefer Verglasung die Grenzen zwischen innen und außen verschwimmen.

Kaufhaus La Rinascente in Rom von Vincent Van Duysen
Kaufhaus La Rinascente in Rom von Vincent Van Duysen
Im Zentrum von Rom, unweit der bekannten Via del Corso, entstand eine Filiale des Kaufhauses Rinascente. Mit seinem Entwurf erzeugte der beauftragte Architekt Vincent Van Duysen ein neuartiges Einkaufserlebnis, das die Geschichte der Stadt zelebriert.
Schuhgeschäft in Rosenheim von D´art Design Gruppe
Schuhgeschäft in Rosenheim von D´art Design Gruppe
In Rosenheim eröffnete der Schuhhersteller Gabor ein Geschäft mit neuem Konzept. Mit einem Wechselspiel von Formen, Materialien und Farben unterstreicht die mit der Gestaltung beauftragte D´art Design Gruppe die wohnliche Atmosphäre des Stores.
Vorschau xia 104
Vorschau xia 104
Am 13. August erscheint xia IntelligenteArchitektur 104, 07-09/2018. Diese Ausgabe befasst sich in ihrem Hauptteil ausschließlich mit der Zertifizierung der Nachhaltigkeit nach dem System der DGNB in der neuen Version 2018.
Das Daumendrücken hat geholfen: Wir haben gewonnen!
Das Daumendrücken hat geholfen: Wir haben gewonnen!
AIT wurde von der Deutschen Fachpresse zum Fachmedium des Jahres 2018 in der Kategorie Beste Fachzeitschrift über 2,5 Millionen Euro gekürt.
Snøhetta plant „Svart“
Snøhetta plant „Svart“
Das weltweit erste Plusenergie-Hotel jenseits des Polarkreises
Urban Mining & Recycling
Urban Mining & Recycling
NEST-Unit „Urban Mining & Recycling“ eröffnet.
NEXT STEP – WELL DONE
NEXT STEP – WELL DONE
Forum Architektur – Nürnberg 2018
Architekten- und Planertag 2018
Architekten- und Planertag 2018

Unter dem Motto „(RE)MIXING - Architektur und Stadt im neuem Kontext “ findet am 20. September 2018 der diesjährige Architekten- und Planertag mit einem exklusiven Besuch der NordArt in Büdelsdorf statt.
„A QUANTUM OF SOLIDS“ – Die Zentrale des BND - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon München
„A QUANTUM OF SOLIDS“ – Die Zentrale des BND - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon München

Vom 27. Juli bis 17. September 2018 präsentiert der AIT-ArchitekturSalon München die Ausstellung „A Quantum of Solids – die Zentrale des BND“ des renommierten Berliner Architekturbüros Kleihues + Kleihues. Die Vernissage findet am 26. Juli 2018 um 18:30 Uhr statt.
AIT-Award 2018 - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg
AIT-Award 2018 - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Vom 17. August bis zum 28. September 2018 präsentiert der AIT-ArchitekturSalon Hamburg unter dem Motto „AIT-Award 2018 – Die Ausstellung“ die prämierten Projekte der 71 internationalen Finalisten des AIT-Award 2018. Die feierliche Vernissage beginnt am 16. August 2018 um 19:30 Uhr.
Craftsmanship + Architecture
Craftsmanship + Architecture

Craftsmanship + Architecture lautet der Titel der Roadshow die AIT-Dialog gemeinsam mit Steelcase ab Ende August 2018 in Hamburg, Frankfurt am Main und München veranstaltet
xia! DAS BUCH
xia! DAS BUCH
Die vorliegende Zusammenstellung von 100 Beiträgen aus den ersten 100 Ausgaben der Fachzeitschrift xia Intelligente Architektur (1994 bis 2017) belegt und dokumentiert die Entwicklung hin zu einer klimagerechteren Architektur als eine Voraussetzung zur Energiewende.

Anzeige

 

AIT 7/8.2018 WOHNEN – Intelligente Lösungen gut gestaltet

Wohnraum schaffen und dazu noch bezahlbaren – das steht im Moment auf der Agenda von Bund und Ländern ganz weit oben. Bemerkenswerte Vorschläge zur Problemlösung von Architekten und Innenarchitekten haben wir für diese AIT-Ausgabe zusammengestellt: von Tiny-Houses, über Geschosswohnungsbauten und Umnutzungen, bis hin zu nachverdichtenden Neu-, An- und Altbauten. Und wenn Büroflächen nicht mehr vermietbar sind, entsteht aus der Not eine Tugend und es wird attraktiver Wohnungsbau daraus. Aber schauen Sie selbst!


Architekten, Innenarchitekten, Designer, Objekteinrichter und Lichtplaner aus fast 30 Ländern der Welt lesen AIT.
Fast 25 Prozent der verbreiteten Auflage wird ins Ausland geliefert, weshalb die zehn Ausgaben der AIT zweisprachig – deutsch/englisch – erscheinen.
AIT ist das offizielle Organ des BDIA (Bund Deutscher Innenarchitekten).

Ab 13. August am Kiosk – xia 104

Liebe Leserinnen und Leser, jetzt also ein ganzes Heft über Nachhaltigkeit beziehungsweise deren Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB. Der Zeitpunkt macht insofern Sinn, da die DGNB gerade die ersten zehn Jahre ihres Daseins hinter sich hat und die Version 2018 als definitiv ausgereift verstanden wissen will. Zukünftige Weiterentwicklungen natürlich ausgeschlossen, gilt das System jetzt in seiner aktuellen Marktversion als ebenso fundiert wie wegweisend. Wer mit dem Thema Neuland betritt, sich aber damit ernsthaft auseinandersetzen möchte, dem sei die aktuelle Ausgabe von xia und dort zunächst der Beitrag: DGNB-Zertifizierung – So funktioniert es, zum Einstieg empfohlen. Dort wird überraschend kurz und bündig erläutert, worum es bei einer Zertifizierung geht, worauf es ankommt und was zu tun ist, wenn man es tun möchte.

xia ist die interdisziplinäre Fachzeitschrift für innovatives Bauen. Ihre besondere Form der Architekturbetrachtung umfasst die gesamte Performance eines Gebäudes, vom Entwurf bis zum Betrieb.

AIT – Aktuelles

Previous
Next

Triumph Pavillon 2018 in London von Julie Biron

Neubau einer privaten Schwimmhalle in Ismaning von Meer Architekten

Kaufhaus La Rinascente in Rom von Vincent Van Duysen

Schuhgeschäft in Rosenheim von D´art Design Gruppe

Modehaus Reichert 1850 in Nagold von Atelier 522

Wohnhaus bei Kopenhagen von Norm Architects

xia – Aktuelles

Previous
Next

Vorschau xia 104

Snøhetta plant „Svart“

Urban Mining & Recycling

NEXT STEP – WELL DONE

Diesseits der Form: Next Step

Aktiv Stadthaus in Frankfurt

AIT-Dialog – Themen

Previous
Next

Craftsmanship + Architecture

AIT-Produkttest Bicult LED von TRILUX – Testbericht

Architekten- und Planertag 2018

„Architekturpreis Farbe – Struktur – Oberfläche 2018“