Willkommen auf der Seite der AIT | xia | AIT-Dialog

"Dialoge Japan : Europa" - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon
"Dialoge Japan : Europa" - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon

Anzeige:

AIT 6.2020 Bar Hotel Restaurant – Wir dürfen und sollten wieder ausgehen!

Es ist zu hoffen, beileibe aber nicht selbstverständlich, dass die Projekte, die wir in unserer Juni-Ausgabe zum Thema „Bar Hotel Restaurant“ vorstellen, inzwischen wieder geöffnet haben. Denn kaum eine Branche war so früh und so unmittelbar von der Corona-Pandemie betroffen wie die Gastronomie. Von der Absage von Großveranstaltungen an über die komplette Schließung der Lokale bis hin zu den strengen Hygiene- und Abstandsvorschriften – die auch nach der Lockerung berechtigterweise Bestand haben – gingen und gehen die Einschränkungen, die viele in der Gastronomie Beschäftigte um ihre Existenz bangen lassen. Und deren Nöte betreffen uns alle! Nie zuvor wurde uns so deutlich vor Augen geführt, wie wichtig Cafés, Bars, Kneipen und Restaurants als Treffpunkt oder Rückzugsort für unser soziales, kulturelles und emotionales Wohlbefinden sind. Und dass gastronomische Bauaufgaben nicht nur geeignet sind, die Auftragsbücher der Innenarchitekten und Architekten zu füllen, sondern mit bemerkenswert viel Ideenreichtum, Engagement und Gestaltungsfreude umgesetzt werden, beweisen die zahlreichen Projekte, die Sie in dieser AIT-Ausgabe finden.

Architekten, Innenarchitekten, Designer, Objekteinrichter und Lichtplaner aus fast 30 Ländern der Welt lesen AIT. Fast 25 Prozent der verbreiteten Auflage wird ins Ausland geliefert, weshalb die zehn Ausgaben der AIT zweisprachig – deutsch/englisch – erscheinen. AIT ist das offizielle Organ des BDIA (Bund Deutscher Innenarchitekten).

XIA by AIT 2.2020 Luft – Bauten aus Stahl und Glas

Luftig geht es zu in der neuesten Ausgabe XIA by AIT. Nicht nur, weil wir im Rahmen unseres Re-Designs zu Beginn des Jahres grafisch ein bisschen aufgeräumt haben – wir haben „Luft“ zum Thema dieser Ausgabe gemacht, denn die vier Grundelemente Feuer, Wasser, Luft und Erde sollen zukünftig die Inhalte der XIA by AIT bestimmen. Stahl und Glas dominieren deshalb unsere ausgewählten Hochbauprojekte, wie das Bürogebäude in Nizza mit Arbeitsplätzen an der frischen Luft, die gläserne Markthalle in Puyang oder das Hotel in Montpellier mit perforierter Metallfassade. In unserem Praxisteil zeigen wir Anwendungsbeispiele und neueste Produktentwicklungen zum The­ma Fassade und Gebäudetechnik.

XIA by AIT beschäftigt sich in vier Ausgaben pro Jahr – sortiert nach den Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft – mit allen Belangen des zeitgenössischen Bauens – vom Schalter bis zur Stadt.

AIT – Heftarchiv

Previous
Next

Ausgabe 6.2020

Ausgabe 5.2020

Ausgabe 4.2020

Ausgabe 3.2020

Ausgabe 1/2.2020

Ausgabe 12 | 2019

XIA – Heftarchiv

Previous
Next

xia 111 | 2-2020 | Luft

xia 110 | 1-2020 | Erde

xia 109 | 10-12/2019

xia 108 | 07-09/2019

xia 107 | 04-06/2019

xia 106 | 01-03/2019

AIT-Dialog – Themen

Previous
Next

Interior Scholarship 2020/2021

EuroShop 2020 – Nachbericht

„Dialoge Japan : Europa“ – Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon

AIT-Award 2020 | Die Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

AIT-Materialtest: Oberflächen von Pfleiderer – Testbericht

EuroShop 2020 – die Referenten der Lectures

„Swim City“ – Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg