Blog

DesignBuild Research

Blog AIT-ArchitekturSalon
Mai 2021
Blogger Curators

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 fördert die gemeinnützige Sto-Stiftung vor allem junge Menschen im Ausbaugewerbe sowie StudentInnen der Architektur mit einem breiten Spektrum von Förderprojekten. Der diesjährige DesignBuild-Wettbewerb umfasst neben der klassischen Projektförderung diesmal zwei neue Kategorien – „DesignBuild Reflect“ sowie „DesignBuild Research“.

Aus dem Archiv: Marinierte Architektur

Blog Aus dem Archiv
Mai 2021
Blogger Curators

,,Marinierte Architektur“ – allein der Name der Veranstaltungsreihe in 2006 und 2007 von Carpet Concept und AIT-Dialog deutete bereits auf die Analogien hin, die zwischen Architektur und Kochen bestehen. Verbindungen existieren auf zahlreichen Ebenen: Architektur und Kochen gehören zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit. In beiden Disziplinen begegnen sich Handwerk, Kunst, Konstruktion, Gestaltung und – im Idealfall – Genuss.

Im Fokus: GROHE Baulines

Blog AIT-ArchitekturSalon
Mai 2021
Blogger Curators

GROHE ist eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen. Seit vielen Jahrzehnten setzen sie auf die Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit, um „Pure Freude an Wasser“ zu bieten. Die neu aufgelegte GROHE Baulines Kollektion für Bad und Küche ist ein echter Allrounder auf Einstiegsniveau.

Homo sapiens are no longer proletarian but cognitarians – Eff Libilbéhéty, Interior Scholarship 2020/2021

Blog Interior Scholarship
Mai 2021
Blogger Eff Libilbéhéty

To dive into the conscious and unconscious means to fit in society uncovers the fragile balance between the banal and the public. Social appendages, like phones or strategies, are here to lubricate the human’s collision with the external. This liminal space questions the authenticity of each individual and reveals a constraint belonging to the collective. Calling attention to cognitive bias here also relates to how ideology works on a mass of people – because of those human brain’s glitches.

Memories | Sweco & RRP

Blog AIT-ArchitekturSalon
Mai 2021
Blogger Curators

Das erste Büro in München, das 2021 in das Memories Skizzenbuch zeichnet ist Sweco. Hier nimmt sich Claudia Specht, die Team Leaderin Planning bei Sweco, dem Projekt an. Danach wird es zu RRP Architekten + Ingenieure nach Berg am Laim gebracht. Marc Rehle, einer der Geschäftsführer, nimmt sich dort Zeit für ein Gespräch und zeichnet eine Skizze zum Thema Erinnerungen.

Memories | RHWZ, SCHALTRAUM, SKAI und Seel Bobsin Partner

Blog AIT-ArchitekturSalon
Mai 2021
Blogger Curators

Das Skizzenbuch „Memories“ setzt seine Reise durch Hamburg bei RENNER HAINKE WIRTH ZIRN ARCHITEKTEN fort und wird danach SCHALTRAUM anvertraut. Auch Seel Bobsin Partner Design-Konzeptionen dürfen sich mit einer Handskizze verewigen, bevor SKAI das Wanderbuch erhalten.

Im Fokus: Silestone Loft von Cosentino

Blog AIT-ArchitekturSalon
April 2021
Blogger Curators

Mit der neuen Kollektion „Silestone Loft“ schafft Cosentino, der führende Hersteller von Quarzoberflächen für Küche, Bad und Möbel, die Verbindung aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Designs sind inspiriert vom Industrial Style der ikonischen Stadtviertel Camden, Poblenou, Seaport, Nolita und Corktown.

Blog-Beitrag 2 von Marie Jõgi, Stipendiatin 2020/2021

Blog Interior Scholarship
April 2021
Blogger Marie Jogi

In my second blog post I would like to introduce one smaller project of my autumn semester that took place for 3rd year students at Estonian Academy of Arts.

Restaurant La Zuppiera di Ignazio mit Porcelaingres

Im Fokus: Restaurant La Zuppiera di Ignazio mit Porcelaingres

Blog AIT-ArchitekturSalon
April 2021
Blogger Curators

Der Architekt Albino Vescovi hat mit dem Einsatz der sandfarbenen Variante von Loft by Porcelaingres im Restaurant La Zuppiera di Ignazio im norditalienischen Piacenza eine Gastronomie in modernem Ambiente mit klaren Linien und reduziertem Design geschaffen.

mih Hochtisch von horgenglarus

Im Fokus: mih Hochtisch von horgenglarus

Blog AIT-ArchitekturSalon
April 2021
Blogger Curators

Der neue Hochtisch mih von horgenglarus wurde in Zusammenarbeit mit dem Architekten und Gestalter Beat Waeber entwickelt. Durch sein puristisch monolithisches Aussehen tritt der Tisch elegant und selbstbewusst in Erscheinung und ist daher im Objekt- genauso wie im Wohnbereich einsetzbar.

How do we sink? – Eff Libilbéhéty, Interior Scholarship 2020/2021

Blog Interior Scholarship
April 2021
Blogger Eff Libilbéhéty

What is the place of humans in futures societies? How does the dynamics between individual and collective will balance? Western populations face difficulties to maintain current humans’ lifestyle. Let’s talk, or dream, about the decline of European capitalists societies. This sensible experience is irremediable: we are all going to face it, whether you like it or not.

Aus dem Archiv: RURAL URBANISM – Dietrich | Untertrifaller

Blog Aus dem Archiv
April 2021
Blogger Curators

Die Baukunst von Helmut Dietrich und Much Untertrifaller entwickelt sich aus dem Kontext, setzt städtebauliche Zeichen, aber fügt sich dennoch respektvoll in Landschaft und Siedlungsstruktur ein. Die Ausstellung RURAL URBANISM in den AIT-ArchitekturSalons präsentierte im Jahr 2013 anhand von Plänen, Modellen und Fotografien einen Blick auf viele der bis dahin realisierten Projekte der international erfolgreichen Architekten vom Bodensee.