ag möbelfabrik horgenglarus

Horgenglarus zählt hinsichtlich Design und Qualität seit mehr als 135 Jahren zur Elite der Schweizer Möbelhersteller. Die Manufaktur wurde im Jahr 1880 in Horgen bei Zürich gegründet und produziert heute von Glarus aus, wo sie seit 1902 ansässig ist.

Zahlreiche bedeutende Schweizer Möbelgestalter wie Werner Max Moser, Max Ernst Haefeli, Hans Bellmann, Robert und Trix Haussmann, Hannes Wettstein und viele andere haben im letzten Jahrhundert in Zusammenarbeit mit horgenglarus zeitlose und in Gestaltung, Detail und Ausführung hoch anspruchsvolle Möbel entwickelt.

Doch auch Architekten haben bereits früh die Einzigartigkeit der Möbelmanufaktur kennengelernt. Schon Le Corbusier pries die Produkte als Beispiele zeitgemäßer und zukunftsweisender Wohnkultur an und bis heute setzen Architekten und Gestalter wie Herzog & de Meuron, Max Dudler, Gigon Guyer und zuletzt blocher partners auf die Stühle von horgenglarus.

Mit seinem eleganten und zeitlosen Design ist horgenglarus in öffentlichen Räumen wie Restaurants, Hotels, Cafés, Kirchen und Besucherzentren ebenso präsent wie im privaten Raum. Der Blick auf die Referenzliste lässt vermuten, dass wohl nahezu jeder Schweizer schon einmal auf einem Stuhl aus der Glarner Manufaktur saß.

Die privilegierte Stellung in der Designgeschichte erlaubt es horgenglarus auch in Zukunft, den Trends zur Massenanfertigung und Auslagerung von Herstellungseinheiten die innovative Zusammenarbeit mit ausgewählten Möbelgestaltern und Architekten entgegenzusetzen.

 

 
 

Mehr über unseren Partner horgenglarus erfahren Sie hier:

Im Fokus Virtueller Showroom

 
Kontakt
Jean-Jacques Kraus
Verkaufsleiter

ag möbelfabrik horgenglarus
Kirchweg 82
8750 Glarus
Schweiz

+49 (0)151 46198352
jacques.kraus@horgenglarus.de
www.horgenglarus.ch

WordPress Video Lightbox