Vaay Flagship-Store in Berlin von Batek Architekten


Vaay vertreibt Gesundheits- und Lifestyleprodukte auf der Basis von CBD, einem legalen Wirkstoff aus der Hanf-Pflanze. Der neue Flagship-Store der Marke zog nun im Erdgeschoss eines historischen Gebäudes im Berliner Stadtteil Mitte ein. Das Geschäft verfügt über ein großes Schaufenster zur Straße und hat eine Fläche von 27 Quadratmetern. Das von Batek Architekten entworfene Interieur tritt mit ganz in Weiß gehaltenen Einbauten hinter die grafisch starke Corporate Identity von Vaay zurück – als minimaler und zugleich funktionaler Hintergrund für die Produkte in ihren poppig-bunten Verpackungen. Ein maßgefertigter Verkaufstresen aus weißem, pulverbeschichtetem Stahlblech empfängt die Kunden. Dahinter integrieren weiß gebeizte Lamellen aus Fichtenholz Flächen für die Produktpräsentation. js

 

Entwurf: Batek Architekten, www.batekarchitekten.com
Bauherr: VAAY
Standort: Jägerstraße 28, Berlin
Fertigstellung: Juli 2020
Fotos:
Marcus Wend

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen