Willkommen bei AIT-Dialog

AIT-Dialog ist die Marke der GKT, die – wie die Verlagsanstalt Alexander Koch – als Unternehmen zur Verlagsgruppe Weinbrenner gehört, einem Familienunternehmen mit Tradition, das in der vierten Generation geführt wird.AIT-Dialog erstellt  Architekturpublikationen und -magazine und organisiert Ausstellungen, Innovationspreise, Kongresse, Roadshows, Symposien, Testreihen, Veranstaltungen, Wettbewerbe und Workshops in Partnerschaft mit AIT und xia Intelligente Architektur – alles aus einer Hand, weltweit und in den AIT-ArchitekturSalons.

Die AIT-ArchitekturSalons in Hamburg, Köln und München haben sich in den letzten zehn Jahren zu einer festen Größe in der internationalen Architekturszene entwickelt. Es werden zahlreiche Einzel-, Themen-, und Gruppenausstellungen renommierter sowie junger aufstrebender Architekturbüros und Institutionen gezeigt.

Darüber hinaus werden unterschiedliche Veranstaltungsformate rund um die Themen (Innen-) Architektur, Produktdesign und Stadtplanung kuratiert. Als hochklassige Architekturgalerien kombiniert mit einem Showroom, ermöglichen es die Salons Netzwerke zwischen Planern und der Bauindustrie zu knüpfen und bieten gleichzeitig ein Forum für Studierende und Lehrende sowie eine Plattform für aktuelle Fragestellungen zum Thema Städtebau und (Bau-)Kultur.

 

Veranstaltungen Symposien AIT-Dialog Magazin Newcomer Architekturwettbewerbe Innovationspreise Testreihen Ausstellungen Architekturworkshops AIT-Dialog Newsletter Publikationen Newcomerwettbewerbe ArchitekturSalons Salon-Hamburg Salon-München Salon-Köln
Previous
Next
bildschirmfoto_meilensteine_web_3-2

Dialog nach 6 // virtuell – Meilensteine – Rückblick

meilensteine

Dialog nach 6 // virtuell – Meilensteine

Interior Scholarship – Das AIT-Stipendium der Sto-Stifung

Interior Scholarship 2020/2021

Innopreis_Praes_1_web

Innovationspreis Architektur+ Präsentation 2020

Macassar_01_web

Building Community: Emergent Common Spaces

ait-dialog_ausstellungen_total-recall_2017_01

TOTAL RECALL – Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Grandchamp_projekt_1_web

Stipendiatin Lara Grandchamp