Gepp´s Concept Store in Frankfurt am Main von Schwitzke


Für die Feinkostmarke Gepp’s erarbeitete die Düsseldorfer Schwitzke GmbH eine umfangreiche Neupositionierung, die von der strategischen Ausrichtung der Marke über die visuelle Identität bis hin zur Gestaltung der Läden reicht. Die Ausgangsidee ist es, die handwerkliche Tradition und Natürlichkeit der Marke auf allen Ebenen zu betonen. Im architektonischen Maßstab wurde das durch eine Reduktion auf das Wesentliche erreicht. Klare Laufwege und ein fokussierter Produktaufbau geben Orientierung und einen guten Überblick über das Sortiment. Salbeigrüne Wandflächen, gezielt eingesetztes Eichenholz sowie Akzente in Kupfer und Schwarz strahlen Natürlichkeit aus. Ein Küchenblock aus Holz in der Mitte bildet das Herzstück des Stores, an dem die Besucher sämtliche Produkte testen und geschmacklich erleben können. Realisiert wurde dieses Konzept nun erstmals in Frankfurt am Main. js

 

Entwurf: Schwitzke & Partner GmbH, www.schwitzke.com
Bauherr: Gepp’s GmbH
Standort: Nord-West-Zentrum, Limescorso 8, Frankfurt am Main
Fertigstellung: Juni 2019
Fotos: Nick Wolff
Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen