Ferienhaus in Schweden von Norm Architects


Inspiriert von traditionellen Bauweisen entstand das sogenannte Archipelago House an einer Felsenküste in Schweden. Es ist das Ferienhaus einer Familie. Gestaltet wurde es nach Plänen der Architekten von Norm Architects, die mit viel Holz und Glas die Grenzen zwischen Innen und Außen verschwimmen ließen. Mit maßgefertigten Möbeln und Einbauschränken wirken die Räume reduziert und aufgeräumt. Vor allem in der Materialsprache ist die Handschrift des Büros zu erkennen: Geschliffener Estrich, helles Holz sowie beige und graue Textilien bilden zusammen ein harmonisches Ganzes im Stile des skandinavischen Minimalismus, gepaart mit japanischer Zen-Ästhetik. js

 

Entwurf: Norm Architects, normcph.com
Bauherr: Privat
Standort: Schweden
Fertigstellung: Juni 2020
Fotos: Jonas Bjerre-Poulsen

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen