Apartment in Stettin von Loft Kolasiński


In Stettin ließ das vor Ort ansässige Innenarchitekturbüro Loft Kolasiński ein Apartment einer Stadtvilla aus dem 19. Jahrhundert sanieren. Im Mittelpunkt der Planung stand die sinnvolle Implementation von modernen Wohnstrukturen in die denkmalgeschützte Bausubstanz. Um die Wertigkeit und den Charme der historischen Räumlichkeiten zu unterstreichen und nicht vom Wesentlichen abzulenken, wurde beim Innenausbau darauf geachtet, die technische Gebäudeausrüstung möglichst unsichtbar zu integrieren, ausschließlich hochwertige Materialien zu verwenden und bestehende Türprofile sowie Stuckdecken zu erhalten und gut sichtbar abzusetzen. Für visuelle Abwechslung sorgen Schwarz-Weiß-Kontraste, ausgewählte Design-Möbelstücke sowie unterschiedliche Textilfarben, die jedem Raum seinen ganz eigenen Look verleihen. js

 

Entwurf Innenarchitektur: Loft Kolasiński, www.loft-kolasinski.com
Bauherr: Privat
Standort: Stettin, Polen
Fertigstellung: 2021
Fotos: Karolina Bąk

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen