Willkommen bei der AIT / XIA

Anzeige:

AIT 4.2021 Büro und Verwaltung – Agilität lautet das Zauberwort!

Was vor einem Jahr noch nach einer kurzfristigen Notlösung aussah, hat sich in den zurückliegenden Monaten zum festen Bestandteil unserer Arbeitswelt etabliert: das Homeoffice. Viele Büromitarbeiter haben sich inzwischen daran gewöhnt, von zu Hause oder jedem x-beliebigen Fleck der Erde aus zu arbeiten. Das sogenannte Remote Working avancierte inzwischen von der Notlösung zur neuen Form der Zusammenarbeit und wirft die Frage auf, wie die Zukunft des klassischen Büros nach Corona aussehen wird. Agilität lautet das Zauberwort! Das neue Arbeitsmodell der Zukunft basiert auf Wechselarbeitsplätzen für unterschiedliche Mitarbeiter, Kollaborationsflächen als Treffpunkte und Rückzugsorten für konzentriertes Arbeiten. Für unsere aktuelle Büro-Ausgabe haben wir nach überzeugenden Beispielen gesucht und sind fündig geworden: Wir zeigen aufregend andere Co-Working-Spaces, identitätsstiftende Firmensitze und wir haben hinter die Kulissen der planenden Büros geblickt. Was kommt dabei heraus, wenn Innen-/ArchitektInnen ihre eigenen Büroräume planen? Wir zeigen fünf brandneue Projekte!

Previous
Next
1233637_Scharrelmann

Ausgabe 4.2021

AIT0321

Ausgabe 3.2021

AIT0121

Ausgabe 1/2.2021

Layout 1

Ausgabe 12.2020

AIT1120

Ausgabe 11.2020

AIT1020

Ausgabe 10.2020

AIT0920

Ausgabe 9.2020

AIT0720

Ausgabe 7/8.2020

AIT0620

Ausgabe 6.2020

AIT0520

Ausgabe 5.2020

AIT0420

Ausgabe 4.2020

AIT0320

Ausgabe 3.2020

AIT0120

Ausgabe 1/2.2020

AIT1219

Ausgabe 12 | 2019

AIT1119

Ausgabe 11 | 2019

AIT1019

Ausgabe 10 | 2019

AIT0919

Ausgabe 09 | 2019

AIT0719

Ausgabe 07/08 | 2019

AIT0619

Ausgabe 06 | 2019

AIT0519

Ausgabe 05 | 2019

AIT0419

Ausgabe 04 | 2019

AIT0319

Ausgabe 03 | 2019

AIT0119

Ausgabe 01/02 | 2019

AIT1218

Ausgabe 12 | 2018

AIT1118

Ausgabe 11 | 2018

AIT1018

Ausgabe 10 | 2018

AIT0918

Ausgabe 09 | 2018

AIT0718

Ausgabe 07/08 | 2018

AIT0618

Ausgabe 06 | 2018

AIT0518

Ausgabe 05 | 2018

AIT0418

Ausgabe 04 | 2018

animiertes-gif_AIT0318

Ausgabe 03 | 2018

animiertes-gif

Ausgabe 01/02 | 2018

AIT1217

Ausgabe 12 | 2017

ait_11_17

Ausgabe 11 | 2017

ait_10_17

Ausgabe 10 | 2017

AIT0917_Titel

Ausgabe 09 | 2017

AIT 07/08 2017

Ausgabe 07/08 | 2017

ait_6_17

Ausgabe 06 | 2017

AIT Ausgabe 04 | 2017

Ausgabe 04 | 2017

AIT Ausgabe 03 | 2017

Ausgabe 03 | 2017

AIT Ausgabe 01/02 | 2017

Ausgabe 01/02 | 2017

AIT Ausgabe 12 | 2016

Ausgabe 12 | 2016

AIT Ausgabe 11 | 2016

Ausgabe 11 | 2016

AIT Ausgabe 10 | 2016

Ausgabe 10 | 2016

AIT Ausgabe 09 | 2016

Ausgabe 09 | 2016

AIT Ausgabe 07/08 | 2016

Ausgabe 07/08 | 2016

AIT Ausgabe 06 | 2016

Ausgabe 06 | 2016

AIT Ausgabe 05 | 2016

Ausgabe 05 | 2016

AIT Ausgabe 04 | 2016

Ausgabe 04 | 2016

AIT Ausgabe 03 | 2016

Ausgabe 03 | 2016

AIT Ausgabe 01/02 | 2016

Ausgabe 01/02 | 2016

AIT Ausgabe 12 | 2015

Ausgabe 12 | 2015

AIT Ausgabe 11 | 2015

Ausgabe 11 | 2015

AIT Ausgabe 10 | 2015

Ausgabe 10 | 2015

AIT Ausgabe 09 | 2015

Ausgabe 09 | 2015

AIT Ausgabe 07 | 2015

Ausgabe 07/08 | 2015

AIT Ausgabe 06 | 2015

Ausgabe 06 | 2015

AIT Ausgabe 05 | 2015

Ausgabe 05 | 2015

AIT Ausgabe 04 | 2015

Ausgabe 04 | 2015

AIT Ausgabe 03 | 2015

Ausgabe 03 | 2015

AIT Ausgabe 01/02 | 2015

Ausgabe 01/02 | 2015

AIT0517_Editorial_1

Ausgabe 05 | 2017

XIA by AIT 1-2021 Erde – Bauen mit Lehm, Stein, Holz und Beton

Für die erste XIA by AIT-Ausgabe 2021 haben wir uns des Themas Erde angenommen. Damit starten wir unseren jährlichen Themenkanon basierend auf den vier Grundelementen Erde, Wasser, Luft und Feuer – nach Auffassung der alten Griechen die Bausteine unserer Welt und Ursprung allen Seins. Erde steht für Standfestigkeit, Zuverlässigkeit und Zielstrebigkeit – Eigenschaften, die sich den ausgewählten Architekturprojekten aus Lehm, Stein, Beton und Holz durchaus zuschreiben lassen. Denn was sonst haben ein Golfclubhaus in Aqaba, ein Designbüro in Slowenien, ein Servicegebäude in den Dolomiten oder ein Modulbau in Porto gemeinsam mit einem unterirdischen Tierkrematorium, U-Bahnhöfen, eingegrabenen Wohn- oder Ferienhäusern oder einem Meditationsraum neben einem Vulkan? All diese Architekturtrouvaillen liegen in der Erde, unter der Erde oder sind – im weitesten Sinne – aus Erde!

Previous
Next
xia_0121

XIA 1-2021 | Erde

xia_0420

xia 113 | 4-2020 | Feuer

xia_107_0406_19

xia 107 | 04-06/2019

xia_0709_17

xia 100 | 07-09/2017

xia_0320

xia 112 | 3-2020 | Wasser

xia_111

xia 111 | 2-2020 | Luft

xia_110

xia 110 | 1-2020 | Erde

xia_109

xia 109 | 10-12/2019

xia_108_0709_19

xia 108 | 07-09/2019

xia_106_0103_19

xia 106 | 01-03/2019

xia_1012_18

xia 105 | 10-12/2018

xia_0709_18

xia 104 | 07-09/2018

xia_0406_17

xia 99 | 04-06/2017

xia_0103_14

xia 86 | 01-03-14

xia 103

xia 103 | 04-06/2018

xia_0406_14

xia 87 | 04-06-14

xia_0103_18

xia 102 | 01-03/2018

xia_0709_14

xia 88 | 07-09-14

xia 101_titel_titel.qxd

xia 101 | 10-12/2017

xia_1012_14

xia 89 | 10-12-14

xia_0103_15

xia 90 | 01-03-15

xia_0406_15

xia 91 | 04-06-15

xia_0709_15

xia 92 | 07-09-15

xia_1012_15

xia 93 | 10-12-15

xia_0103_16

xia 94 | 01-03-16

xia_0406_16

xia 95 | 04-06-16

xia_0709_16

xia 96 | 07-09/2016

xia_1012_16

xia 97 | 10-12/2016

xia_0103_17

xia 98 | 01-03/2017