Die Referenten


BAID Borchardt Architektur Interior Design, Hamburg
Jessica Borchardt
www.baid.de
„Wie interne Abläufe eines Konzerns die Struktur und Gestalt eines Bürogebäudes prägen – vorgestellt an den Beispielen: DB Schenker, Aldi Nord Campus, Innogy, ista“

Baumgarten Simon Architekten, Berlin
Roger Baumgarten
www.baumgartensimon.de

brandherm + krumrey interior architecture, Köln/Hamburg
Sabine Krumrey
www.b-k-i.de

bogevischs büro architekten & stadtplaner, München
Julius Klaffke
www.bogevisch.de

Brückner & Brückner Architekten, Tirschenreuth/Würzburg
Lukas Neuner
www.bruecknerundbrueckner.de
„Unternehmensgeschichte fortschreiben“

INNOCAD ARCHITEKTUR, Graz
Martin Lesjak
www.innocad.at

Kinzo Architekten, Berlin
kinzo-berlin.de

KNERER UND LANG Architekten, Dresden/München
Eva-Maria Lang
www.knererlang.de

KSP Jürgen Engel Architekten, Berlin/Braunschweig/Frankfurt/München/Peking
Christopher Hammerschmidt
www.ksp-architekten.de
„Arbeitswelt im Wandel – Moderne Arbeitsplatzkonzepte für die heutige Informationsgesellschaft“

landau + kindelbacher, München
Angelika Donhauser
www.landaukindelbacher.de
„Wieso in die Ferne – Coworking im ländlichen Raum“

LEPEL & LEPEL, Köln
Monika Lepel
www.lepel-lepel.de
„Erlebbarer Raum, Atmosphäre des Arbeitens, Frohes Schaffen“

Max Dudler Architekten, Zürich/Berlin
Simone Boldrin
www.maxdudler.de
„Material und Gedächtnis“

raumkontor Innenarchitektur, Düsseldorf
Prof. Jens Wendland
www.raumkontor.de

Schenker Salvi Weber Architekten, Wien
Thomas Weber
www.schenkersalviweber.com
„Neue Arbeitswelt in der Post am Rochus“

SCOPE Architekten, Stuttgart
www.scopeoffice.de
„Wie verändert sich unsere neue Arbeitswelt durch zunehmende Agilität und was bedeutet dies für die Architektur? Welchen Herausforderungen müssen sich Kunde/Planer stellen?“

YES Architecture, München
Ruth Berktold
www.yes-architecture.com

Zurück zu WORK TO GO