AIT-Materialtest – jetzt bewerben! Design-Duschrinnen von Dallmer und Feinsteinzeugplatte von GranitiFiandre

AIT unterstützt Hersteller dabei, ihre Produkte und Materialien auf Architektentauglichkeit zu prüfen. Dieses Mal laden wir Sie dazu ein, die Dallmer Design-Duschrinnen CeraFloor Individual und CeraFrame sowie die Feinsteinzeugplatte Maximum von GranitiFiandre am Donnerstag, 29. August während eines Nachmittags in Frankfurt am Main kennenzulernen. Als besonderes Highlight ist im Anschluss eine Führung durch das Hochhausprojekt OmniTower der Bjarke Ingels Group im Herzen des Frankfurter Bankenviertels geplant. Wenn Sie die Produkte von Dallmer und GranitiFiandre testen möchten, senden Sie uns bitte das unten stehende Formular ausgefüllt bis spätestens 6. August zu.

Programm

Individuelle Anreise der Teilnehmer*innen

13:00 Uhr         Empfang und gemeinsamer Lunch
(Frankfurt-Ostend, Ort wird nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung bekannt gegeben)

Einführung in die Rubrik AIT-Materialtest durch Kristina Bacht (AIT-Dialog)

Vortrag von Prof. Claudia Bianchi (University of Milan, www.unimi.it) zur Entwicklung des Produktes „Active“ für Fiandre Architectural Surfaces

Vorstellung des Materials „Maximum“ in der Variante „Design-Your-Slabs“ sowie in der Variante „Active“ durch TanjaPahlke (GranitiFiandre S.p.A., www.granitifiandre.com)

15:45 Uhr         Pause und Stärkung bei Kaffee und Kuchen

Vorstellung des Systems „DallFlex“ sowie der Duschrinnen

„CeraFloor Individual“ und „CeraFrame“ durch Ralph Wagner (Dallmer GmbH + Co. KG, www.dallmer.de)

18:00 Uhr         Transfer zum OmniTower (BIG-Bjarke Ingels Group, www.big.dk)

Architektonische Führung durch den OmniTower mit Bodo Jüngling (Tishman Speyer Properties Deutschland GmbH, www.tishmanspeyer.com)

Spaziergang zum Restaurant

Gemeinsames Abendessen und Ausklang des Materialtests bei individuellen  Gesprächen

Dallmer Design-Duschrinnen CeraFloor Individual und Ceraframe sowie die Feinsteinzeugplatte Maximum von GranitiFiandre
Das DallFlex-System von Dallmer wurde um zwei neue Duschrinnen für die Fläche erweitert. CeraFloor Individual (Bild oben) ist die filigrane Duschrinne mit feiner Anmutung. CeraFrame bietet den perfekten Rahmen für eine minimale Abdeckung. Lediglich ein Rechteck mit den Maßen 300 auf 50 Millimeter bleibt sichtbar. Fiandre Architectural Sur­faces stellt beim Test sein Material Maximum (Bild unten) in der Design-Your-Slabs-Variante sowie mit der Active Oberfläche vor. Die sechs Millimeter dünnen Platten sind mit Active dauer­haft selbstdesinfizierend, hochwirksam gegen Luftschadstoffe geschützt, selbstreinigend und geruchsabbauend. Active erhielt die einzige ISO-Zertifizierung weltweit.

Weitere Informationen über die Produkte: www.dallmer.de und www.granitifiandre.de


Anmeldung

Büro

Büro | Firma * Tätigkeitsschwerpunkt* Anzahl der Mitarbeiter

Optionale Mitteilung

Ihre Adress-Daten

HerrFrau
Vorname Ansprechpartner/in * Nachname Ansprechpartner/in * Straße & Hausnummer * PLZ * Stadt/Ort * Telefonnummer * Faxnummer Abo-Nr. Web E-Mail-Adresse * E-Mail-Adresse wiederholen *

* Pflichtfeld. Eingabe erforderlich!

Hinweis Datenschutz