Preisträgerin INsider Award – Annika Jung

Annika Jung (why the friday, Darmstadt) ist die Gewinnerin des INsider Award 2019

Mit viel Euphorie und guter Laune, „gutem Sound, leckerem Kaffee und großem Hang zum hessischen Wortwitz“ entschieden sich Annika Jung und Ruben Löbbert 2012 zur Gründung von why the friday. Nun darf sich die Darmstädter Innenarchitektin Annika Jung Gewinnerin des INsider Awards 2019 nennen. Studiert hat sie in Darmstadt bei Professor Harmut Raiser. Nach einer Phase als Freelancerin entschied sie sich dafür, lieber eigenverantwortlich zu arbeiten – auch wenn dies mit großen Anstrengungen verbunden war. Bei all der harten Arbeit soll aber nie der Spaß zu kurz kommen. Ebenso wichtig: Anders denken und auffallen.

Das Studio why the friday soll sich an alle richten, die mit gutem Design voran gehen wollen. Gleich das erste Projekt hatte es in sich: eine kleine Bar im Herzen Darmstadt – eine Herausforderung auf 23 Quadratmetern. Bei der INsider Klausurtagung in der Provence fanden auch die neuen Büroräume für das Darmstädter Start-Up Pickware viel Anklang. why the friday hat hier ein Gesamtkonzept für Aufenthalt, Treffpunkt, Meetings und Küchenbereich entwickelt. Vollflächige Glaswände machen den hellen Eingangsbereich zum Treffpunkt und Herzstück des Büros. Die Auszeichnung zum INsider des Jahres ist für Annika Jung eine Anerkennung des bisher Geleisteten und eine wichtige Motivation für die Zukunft. Gemeinsam mit den weiteren Preisträgern Markus Frank und Nicole Albrecht wird sie am 5. März 2020 im Sancta Clara-Keller in Köln die Auszeichnung entgegen nehmen. Zur Preisverleihung werden wie in den letzten Jahren viele ehemalige Preisträger erwartet.

 

Mehr Informationen über das Büro von Annika Jung: www.whythefriday.de

 

Im März 2020 findet die offizielle Preisverleihung statt. Hierzu werden auch die übrigen Teilnehmer des INsider Award 2019 und ehemalige Gewinner in den Sancta-Clara-Keller nach Köln eingeladen.

 

Ruben Löbbert und Annika Jung