Preisträgerin INsider Award – Nicole Albrecht

Fotos: Michael Mann

Nicole Albrecht (Hülle & Fülle, Berlin) erhält den dritten Preis beim INsider Award 2019

Im Oktober 2019 haben die nominierten Innenraumexperten die diesjährigen Gewinner der INsider Awards bestimmt. Nicole Albrecht durfte sich über den dritten Preis freuen. Die gebürtige Berlinerin gründete 2009 gemeinsam mit Florian Jünger das Studio Hülle & Fülle, das seit 2017 auch über eine Dependance in Australien verfügt. „Wir lieben gerade Linien, mutige Interventionen und unerwartete Details“, beschreiben die Gründer ihren eigenen Ansatz. Neugier, Freundschaft sowie die gemeinsame Leidenschaft für Herausforderungen bilden die Grundlage für ihre kreative Arbeit. Während der INsider Klausurtagung in der Provence stellte Nicole Albrecht unter anderem das Projekt „Highsnobiety“ (Foto) vor: Ein Büro, das kreatives Arbeiten unterstützt und gleichwohl den Raum für Ausstellungen und Events bietet. Hülle & Fülle schufen eine moderne, reduzierte Arbeitswelt, die durch gewählte Materialien wie geölte Eiche und olivfarbene Flächen „Erdung“ erfährt und wohltuende Ruhe ausstrahlt. Weitere Projekte, die wir an dieser Stelle vorstellen wollen: Das Haus Hammersteinstraße, das Studio Hülle & Fülle für eine fünfköpfige Familie gestaltet hat, und IDALAB – eine neu konzipierte Bürofläche in der lebendingen Potsdamer Straße in Berlin.

Im März 2020 findet die offizielle Preisverleihung statt. Hierzu werden auch die übrigen Teilnehmer des INsider Award 2019 und ehemalige Gewinner in den Sancta-Clara-Keller nach Köln eingeladen.