Interior.Architecture.Hospitality by Heimtextil

Anmeldung

Interior.Architecture.Hospitality by Heimtextil

Frankfurt am Main, 7. bis 10. Januar 2020

Halle 4.2
Expo, Lectures, Tours, Trendscouting, Talent Lab

AIT-Dialog kuratiert vom 7. bis 10. Januar 2020 zum bereits 12. Mal in Kooperation mit der Messe Frankfurt die Sonderschau Interior.Architecture.Hospitality by Heimtextil, die sich speziell an Innenarchitekten, Architekten und Experten aus dem Bereich Hospitality richtet. Zum Angebot gehören ein vielseitiges Programm an Fachvorträgen international renommierter Experten, thematische Messeführungen, eine textile Materialbibliothek, das Heimtextil Trendscouting by AIT sowie ein exklusives Ausstellungsformat. Die gesamte Sonderschau Interior.Architecture.Hospitality by Heimtextil wird im Jahr 2020 von der renommierten Schweizer Innenarchitektin Ushi Tamborriello (ushitamborriello Innenarchitektur_Szenenbild) gestaltet. Beim Heimtextil Trendscouting by AIT werden wieder rund 50 Architekten und Innenarchitekten aufgefordert, neue Generationen innovativer Produkte aus den Gruppen Objekttextilien, textile Raumtrennungs- oder Sonnenschutzsysteme, Wandbekleidungen, Tapeten oder Möbelstoffe auf der Messe zu nominieren. Eine renommierte Fachjury, bestehend aus Eva Marguerre (Besau Marguerre, DE-Hamburg), Jasmin Grego (Jasmin Grego Stephanie Kühnle, CH-Zürich) und Eva Boss (bkp, DE-Düsseldorf) kürt die Gewinner, die am 8. Januar 2020 im Rahmen der Preisverleihung bekannt gegeben werden. Die LECTURES stehen unter dem übergeordneten Thema „VIELFALT/DIVERSITY“. Dabei geht es um die Vielfalt auf unterschiedlichen Ebenen von Architektur, Innenarchitektur und Design am Beispiel von Bibliotheken (7.1.2020), Wohnformen (8.1.2020), Hotels (9.1.2020) und Perspektiven der New Generation (10.1.2020).

Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen können für die Teilnahme der Vorträge Fortbildungspunkte erhalten.
Weitere Informationen:
www.heimtextil-contract.de
www.heimtextil.messefrankfurt.com

Interior.Architecture.Hospitality EXPO
Die Interior.Architecture.Hospitality EXPO in Halle 4.2 ist eine exklusive Plattform innerhalb der Heimtextil, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Innenarchitekten, Architekten und Experten aus dem Bereich Hospitality ausgerichtet ist. Auf der Expo finden sie ausgewählte Aussteller und deren Angebote für die textile Ausstattung im Objekt: von Textilien mit Akustikfunktion oder speziellen Abrieb-Eigenschaften bis hin zu Sonnenschutz und innovativen Wandbelägen.

Interior.Architecture.Hospitality LIBRARY
Neu auf der Heimtextil 2020: Die Interior.Architecture.Hospitality LIBRARY zeigt eine Auswahl an Ausstellerprodukten mit funktionalen Eigenschaften. Diese textile Bibliothek ist ein Arbeitstool für Innenarchitekten, Architekten und Hospitality Experten. Die Aussteller benennen im Vorfeld der Heimtextil Produkte mit bestimmten Funktionalitäten (schalldämmend, schwer entflammbar, Allergiker geeignet…). Aus allen Nominierungen trifft ein renommierter Textilingenieur eine Auswahl der vielversprechendsten Textilien pro Eigenschaft aus, die in der Library im Interior.Architecture.Hospitality Areal (in Halle 4.2) gezeigt werden. Die Besucher haben so die Möglichkeit, sich einen Überblick über das Produktangebot zu fünf funktionalen Kriterien (schwer entflammbar / schalldämmend / scheuerbeständig / wasserabweisend / Allergiker geeignet) zu verschaffen. Jedes gezeigte Produkt ist mit dem Namen des Herstellers, Standnummer und seinen funktionalen Eigenschaften gekennzeichnet.

Interior.Architecture.Hospitality LECTURES
Die Interior.Architecture.Hospitality LECTURES stehen zur Heimtextil 2020 unter dem übergeordneten Thema „Diversity“. In hochkarätigen Vorträgen stellen international renommierte Architekten, Innenarchitekten und Hotelexperten ihre Projekte vor und diskutieren relevante Themen aus Baukultur, Innenarchitektur und Design. Die Lectures werden von namhaften Partnern wie AIT-Dialog und hotelforum kuratiert und organisiert.

Interior.Architecture.Hospitality TOURS
Innenarchitekten und Architekten präsentieren interessierten Besuchern bei geführten Messe-Rundgängen ihre Highlights und Innovationen von textilen Lösungen aus dem Objektbereich. Die Tours haben verschiedene Schwerpunkte und werden von AIT-Dialog, bdia, World-Architects und AHGZ/hoteldesign kuratiert und organisiert und richten sich konkret an die Zielgruppen Innenarchitekten, Architekten und Experten aus dem Bereich Hospitality.

Interior.Architecture.Hospitality TALENTS

Am letzten Messetag liegt der Fokus bei den Vorträgen und Touren im Umfeld von Interior.Architecture.Hospitality auf dem Nachwuchs aus dem Bereich Innenarchitektur, Architektur, und Design. Studierende, Absolventen und junge Berufstätige haben die Möglichkeit, Vorträgen renommierter Innenarchitekten und Architekten zu folgen, mit erfahrenen Experten und Newcomern in Kontakt zu treten und ihre Visionen vorzustellen. Umgekehrt bereichern die Talents die Branche mit ihren frischen Ideen, neuen Blickwinkeln und unkonventionellen Lösungsansätzen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie im Heimtextil Eventkalender.

Heimtextil Trendscouting by AIT

Heimtextil Trendscouting by AIT ist eine besondere Auszeichnung von Experten für Experten. Leser der renommierten Architekturzeitschrift AIT können sich im Vorfeld der Heimtextil als Trendscout bewerben. Unter den Innenarchitekten, Architekten, Planern oder Hotelexperten wählt AIT-Dialog etwa 50 bis 70 Trendscouts aus, die am ersten Messetag neue Generationen innovativer Produkte, textile Raumtrennungs- oder Sonnenschutzsysteme, Wandbekleidungen, Tapeten oder Möbel suchen. Dabei dokumentieren sie ihre Produkthighlights. Aus diesen Nominierungen zeichnen sich deutliche Trends und Innovationen ab, die in einem Ranking erfasst werden. Am zweiten Messeabend werden im Anschluss an die Jurysitzung im Rahmen der Preisverleihung der Heimtextil Trendscouting by AIT Winner und die Special Mentions gekürt

Programm und Themen


Dienstag, 7. Januar 2020

9:30 – 16:30 Uhr AIT Trendscouting
Architekten und Innenarchitekten auf der Suche nach innovativen Produkten

11:00 – 12:30 Uhr World-Architects Tour (deutsch)
Guide: Astrid Schaal, Haacke&Schaal, DE-Stuttgart

13:00 – 14:30 Uhr bdia Tour (deutsch)
Guide: Denise Boxler, Studio Boxler

 

LECTURES AIT-Dialog
VIELFALT: Bibliotheken als Orte für Wissen und Gemeinschaft
DIVERSITY: Libraries as Spaces for Knowledge and Society

 

14:00 Uhr
Begrüßung und Einführung durch die Moderatorin Kristina Bacht, AIT-Dialog

14:10 Uhr
Elif Tinaztepe, Schmidt Hammer Larsen, DK-Aarhus
www.shl.dk

14:50 Uhr
„CONTEXTS !!!“
Dominique Coulon, Dominique Coulon & Associés, FR-Strassbourg
www.coulon-architecte.fr

15:30 Uhr Pause

15:40 Uhr
„Formal and informal planning“
Peter L. Wilson, BOLLES+WILSON, DE-Münster
www.bolles-wilson.com

16:20 Uhr
Marius Mowe, Atelier Oslo, NO-Oslo
www.atelieroslo.no

17:00 Uhr Q&A Session

17:15 Uhr Ende des Vortragsprogramms

 


 

15:00 – 16:30 Uhr World-Architects Tour (englisch)
„The fascination of simplicity“ Guide: Jutta Werner, NOMAD, Hamburg

17:00 Uhr AITHeimtextil Trendscouting by AIT
Auswertung der Ergebnisse
Interviews mit den AIT Trendscouts

17:30 – 18:30 Uhr Trevira CS Club Event


Mittwoch, 8. Januar 2020

 

9:30 Uhr
Jurysitzung Heimtextil Trendscouting by AIT

9:30 – 16:30 Uhr

bdia Seminar im Saal Europa 4.1
Martina Metzner und Felix Diener

11:00 – 12:30 Uhr
World-Architects Tour (deutsch)
Guide: Marc Mir, Architekten LEE+MIR, Stuttgart

12:00 – 13:30 Uhr
AIT-Dialog Tour
Guide: Ute Grassinger, Stuttgart

12:00 – 13:30 Uhr
Design Dialog
Zukunft Möbelindustrie

13:00 – 14:30 Uhr
bdia Tour (deutsch)
Guide: Jana Vonofakos, VRAI interior architecture, Frankfurt am Main

 


 

LECTURES AIT-Dialog
VIELFALT: Urbane Lebensorte im Wandel
DIVERSITY: Urban Spaces for Living in transition

 

14:00 Uhr
Begrüßung und Einführung durch die Moderatorin Kristina Bacht, AIT-Dialog

14:10 Uhr
„Diversity in Interior Design“
Fokke Moerel, MVRDV, NL-Rotterdam
www.h-l.fi

14:35 Uhr
„GROUNDED“
Christoph Hesse, Christoph Hesse Architekten, Korbach
www.christophhesse.eu

15:00 Uhr
„HOUSING AND THE CITY“
Susanne Eliasson, GRAU, FR-Paris
www.grau-net.com

15:25 Uhr Pause

15:45 Uhr
„About the Engawa“
JUN Igarashi & Partner, JUN Igarashi Architects, JP-Hokaido
www.jun-igarashi.com

16:10 Uhr
„LOV X – Berlin – „Lebensort Vielfalt am Südkreuz“
Ulrich Schop, roedig . schop architekten, DE-Berlin
www.roedig-schop.de

16:35 Uhr
„Urbane Diskurse“
Prof. Barbara Holzer, Holzer Kobler Architekturen, CH-Zürich
www.holzerkobler.com

17:00 Uhr Q&A Session

17:15 Uhr Ende des Vortragsprogramms


 

15:00 – 16:30 Uhr
World-Architects Tour (englisch)
Guide: Sylvia Leydecker, 100% interior Sylvia Leydecker, Köln

17:30 Uhr
Preisverleihung Heimtextil Trendscouting by AIT
Impulse der Jury
Eva Marguerre, Besau Marguerre, DE-Hamburg
Jasmin Grego, Jasmin Grego Stephanie Kühnle, CH-Zürich
Eva Boss, bkp, DE-Düsseldorf


Donnerstag, 9. Januar 2020

LECTURES Hotelforum

10:00 Uhr
Begrüßung und Einführung durch den Moderator Andreas Martin, hotelforum, DE-Berlin

10:05 Uhr
„WHERE I BELONG“
Anne Marie Commandeur, Stijlinstituut.nl

10:20 Uhr
„Umgestaltung des Schaguler Hotels und der Einsatz von Stoffen und Stilelementen wider die Gleichmacherei“
Peter Pichler, IT-Mailand

10:40 Uhr
„Revitalisierung eines Krankenhauses zum InterContinental Lyon – Hotel Dieu und der Einsatz „dekadenter“ Stoffe“
Mario Maxeiner, Intercontinental Hotels, DE-Frankfurt am Main
www.intercontinental.com

11:00 Uhr
„Die individuelle Gästegemeinschaft mit dem Namen LINDLEY LINDENBERG“
Dr. Steen Rothenberger und Nils Jansen, LINDENBERG Hospitality, DE-Frankfurt am Main www.das-lindenberg.de

11:30 Uhr
Gesprächsrunde mit den Referenten sowie Corinna Kretschmar-Joehnk über die Vielfalt von Hotelkonzepten und die Verwendung von Textilien

12:00 Uhr  Ende des Vortragsprogramms

 

 


11:00 – 12:30 Uhr
BDIA Tour
Marie Kalok, Marie Kalok Innenarchitektur, DE-Eschborn

12:00 – 13:30 Uhr
AIT-Dialog Tour (deutsch)
Preisträger und Nominierte des Heimtextil Trendscouting by AIT
Guides
Eva Marguerre, Besau Marguerre, DE-Hamburg
Jasmin Grego, Jasmin Grego Stephanie Kühnle, CH-Zürich
Eva Boss, bkp, DE-Düsseldorf

12:30 – 14:00 Uhr
AHGZ Trendtour
Guides: Corinna Kretschmar-Joehnk, JOI-Design, DE-Hamburg und Nils Jansen, Lindenberg Hospitality, DE-Frankfurt am Main

13:00 – 14:30 Uhr
Word-Architects-Tour(englisch)
„Fabrics in the Hotel Sector“
Guide: Peter Joehnk, JOI-Design

 


 

LECTURES AIT-Dialog
VIELFALT: Raum auf Zeit für Wohnen und Gemeinschaft
DIVERSITY: Temporary Spaces for hospitality and community

 

14:00 Uhr
Begrüßung und Einführung durch die Moderatorin Kristina Bacht, AIT-Dialog

14:10 Uhr
„Architecture beyond physical perception“
Peter Pichler, PETER PICHLER ARCHITECTURE, IT-Mailand
www.peterpichler.eu

 14:35 Uhr
„Authenzität als Schlüssel zur Gestaltung“
Cord Glantz, GEPLAN DESIGN, DE-Stuttgart
www.geplan.de

15:00 Uhr
„Unconventional Hotel Development & Design“
Marthijn Pool, Space&Matter, NL-Amsterdam
www.spaceandmatter.nl

15:25 Uhr     Pause

15:45 Uhr
„Soul, Creativity and Love“
Andrea Kraft, DREIMETA, DE-Augsburg
www.dreimeta.com

16:10 Uhr
„Grand.“
Ushi Tamborriello, ushitamborriello Innenarchitektur_Szenenbild, CH-Rieden bei Baden
www.ushitamboriello.com

16:35 Uhr
„Natural by Design“
Hrólfur Karl Cela, BASALT Architects, IS-Reykjavik
www.basalt.is

16:50 Uhr Q&A Session

17:15 Uhr
Ende des Vortragsprogramms

 


15:00 – 16:30 AHGZ/hoteldesign Tour (deutsch)
Guides: Corinna Kretschmar-Joehnk, JOI-Design, DE-Hamburg und Nils Jansen, Lindenberg Hospitality, DE-Frankfurt am Main


Freitag, 10. Januar 2020

11:00 – 12:30 Uhr
World-Architects Tour (deutsch)
„Stoff zum Nachdenken“
Guide: Julius Reimann, Reimann Architecture, DE-Hamburg
www.reimann-architecture.com

12:00 – 13:30 Uhr
AIT Dialog Tour
Best of Tours 2020
Guide: Jürgen Gaiser, blocher partners, DE-Stuttgart

13:00 – 14:30 Uhr
bdia Tour(deutsch)
Talents
Guide: Simon Jüschke, Simone Jüschke Innen I Architektur, DE-Frankfurt am Main


 

LECTURES AIT-Dialog
TALENTS: Impulse und Perspektiven für die Entwerfer von Morgen
DIVERSITY: Inspirations and Perspectives for Future Designers

10:00 Uhr
Begrüßung und Einführung durch die Moderatorin Kristina Bacht, AIT-Dialog

10:10 Uhr
Jonas Elding, Johan Oscarson, ELDING OSCARSON, SE-Stockholm
www.eldingoscarson.com

10:35 Uhr
„Second Nature“
Sofia von Ellrichshausen, PEZO VON ELLRICHSHAUSEN, CL-Concepcion. www.pezo.cl

11:00 Uhr  
„Freaky Friday“
Ives Pasquet, Cyrill Gauthier, Guillaume Aubry, FREAKS freearchitects, FR-Paris.  www.freaksarchitecture.com

11:25 Uhr    Pause

11:35 Uhr
Dan Stubbergaard, COBE, DK-Kopenhagen. www.cobe.dk

12:00 Uhr „About our Works“
Toshikatsu Ienari, Takeshi Shakushiro, dot architects, JP-Osaka. www.dotarchitects.jp

12:25 Uhr
„Homes“
Ciprian Rasoiu, Matei Vlasceanu,UNULAUNU, ROU-Bukarest www.unulaunu.ro

12:50 Uhr    Q&A Session

13:00 Uhr    Ende des Vortragsprogramms

 


 

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt: Vorträge 120 Personen, Tours jeweils 30 Personen.
Mitglieder der Architektenkammern können für die Teilnahme Fortbildungspunkte erhalten.

Mehrere Anmeldungen zu verschiedenen Veranstaltungen sind möglich.

1. Bitte Tag und Veranstaltung wählen

Dienstag, 7. Januar 2020

AIT TrendscoutingBDIA TourLectures AIT-DialogWorld Architects Tour (english)

Mittwoch, 8. Januar 2020

AIT TourWorld Architects Tour (deutsch)BDIA TourLectures AIT-DialogWorld Architects Tour (english)Preisverleihung AIT Trend

Donnerstag, 09. Januar 2020

Lectures HotelforumAIT Trend TourBDIA TourAHGZ Trendtour #1AHGZ Trendtour #2Lectures AIT-DialogWorld Architects Tour (english)

Freitag, 10. Januar 2020

AIT TourWorld Architects Tour (deutsch)Talent LabBDIA Tour

2. Büro-Name

Büro | Firma *

3. Branche

4. Ihre Adress-Daten

HerrFrau
Ihr Vorname * Ihr Nachname * Straße & Hausnummer * PLZ * Stadt/Ort * Telefonnummer * Faxnummer E-Mail-Adresse * E-Mail-Adresse wiederholen *

* Pflichtfeld. Eingabe erforderlich!

Hinweis Datenschutz

 

 

 

Programm zum Download

Interior.Architecture.Hospitality LECTURES – die Referenten

Interior.Architecture.Hospitality TOURS – die Guides

Heimtextel Trendscouting by AIT – jetzt anmelden!