ArchitektenLunch mit Stephen Kausch, DFZ Architekten by Euramax

 

Anfang August können wir nach längerer Pause wieder zu einem ArchitektenLunch in den AIT-ArchitekturSalon Hamburg einladen!

Am Donnerstag, den 6. August 2020 um 13 Uhr wird das nächste ArchitektenLunch in gewohntem Format, allerdings an der frischen Luft stattfinden.
In der LunchLecture wird Stephen Kausch, Geschäftsführer von DFZ Architekten, Ihnen aktuelle Projekte des Hamburger Büros vorstellen. Dazu servieren wir ein leichtes Mittagessen.

Das ArchitektenLunch im August wird Ihnen präsentiert von unserem SalonPartner Euramax, vertreten durch Leon Veldhof.

DFZ Architekten
Der Grundstein für das heute als DFZ Architekten GmbH unter der Führung von Peter Dinse, Johann Zurl, Nicolas Britsch und Stephen Kausch auftretende Architekturbüro wurde bereits 1976 mit der gemeinsamen Tätigkeit von Isabell Feest und Peter Dinse gelegt und von 1990 an als Dinse Feest Zurl Architekten weitergeführt. Mehr als 40 Jahre Erfahrung in Planung und Realisierung zeichnen das Hamburger Büro als kompetenten und zuverlässigen Partner aus. Derarbeiten individuelle und nachhaltige Lösungen vielfältiger Bauaufgaben, vom Bauen im Bestand bis zur Realisierung anspruchsvoller Neubauprojekte im regionalen und überregionalen Bereich. Wir stellen unabhängig von der Art und Größe der Aufgabe höchste Ansprüche an Qualität und Unverwechselbarkeit der Gestaltung. Der Anspruch, eine Aufgabe stets als Ganzes zu begreifen, verlangt ein breit gefächertes Leistungsangebot. Um dem Wunsch vieler Bauherren entsprechen zu können, für die Verwirklichung eines Bauvorhabens nur einen Ansprechpartner zu haben, wurde 2012 in gleicher Besetzung die DFZ Generalplaner GmbH gegründet. Mit großer Leidenschaft sucht das Team nach klaren Lösungen für komplizierte Aufgaben. Gleichzeitig schenken DFZ Architekten auch kleinsten Details die größte Aufmerksamkeit. Dabei begreifen sie Architektur als ein kontinuierliches Wechselspiel von Körper, Raum und Licht im Kontext des Ortes. Eine intensive Zusammenarbeit mit dem Kunden vom ersten Gespräch bis zur Gebäudeübergabe bildet hierbei die Grundlage für eine wirtschaftlich, funktional und gestalterisch im höchsten Maß zufriedenstellende Umsetzung auch der anspruchsvollsten Aufgabe.

Stephen Kausch, Geschäftsführer, 1968 in Peine geboren, studierte Architektur an der Muthesius-Hochschule für Kunst und Gestaltung in Kiel. Neben freien Tätigkeiten als Fotograf und Architekt erweiterte er sein Tätigkeitsspektrum durch eine mehrjährige Beschäftigung in einem renommierten Landschaftsarchitekturbüro. Von 2003 an war er bei Dinse Feest Zurl Architekten beschäftigt und beeinflusste bereits in dieser Zeit maßgeblich Inhalt und Form des architektonischen Erscheinungsbildes. Seit 2012 tritt er gemeinsam mit Peter Dinse, Johann Zurl und Nicolas Britsch als geschäftsführender Gesellschafter der DFZ Generalplaner GmbH auf. 2013 erfolgte in gleicher Besetzung die Gründung der DFZ Architekten GmbH. Seine Hauptaufgabenbereiche sind die übergeordnete Leitung und Betreuung sämtlicher Akquise- und Entwurfstätigkeiten sowie Büromanagement, Personalplanung und Digitalisierung. Seit 2020 hat Stephen Kausch einen Lehrauftrag an der Hochschule 21 für den Fachbereich Entwurf inne.

 

In Kooperation mit: