Newsletterfacebook

Lehrjahre

pool Architekten (AIT 12 | 2017)

pool Architekten (AIT 12 | 2017)

pool Architekten in Zürich stehen für mehr als 30 Jahre Wettbewerbs-, Bau-, Büro- und Diskussionskultur. Das von acht Partnern gegründete und geleitete Architekturbüro deckt ein breites Spektrum an Bauaufgaben ab. Michael Riker, Absolvent der Universität Stuttgart, arbeitet seit drei Jahren als Architekt bei pool Architekten. Zuvor hatte er sich in einem Praktikum die Gewissheit verschafft, dass dieses Zürcher Büro genau das Richtigte für ihn ist, um in die Berufspraxis einzusteigen.
Kubota & Bachmann (AIT 06 | 2018)

Kubota & Bachmann (AIT 06 | 2018)

Kubota & Bachmann Architects – das sind Toshihiro Kubota, Yves Bachmann und Francisco Martinez. Ein Japaner, ein Schweizer und ein Spanier. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeiteten die drei Büropartner in äußerst renommierten internationalen Büros – bei Jean Nouvel, Shigeru Ban und OMA. 2011 gründeten Toshihiro Kubota und Yves Bachmann ihr gemeinsames Studio in Paris, ein Jahr später kam Francisco Martinez dazu. Marie Menninger, Architekturstudentin an der TU Dresden, absolvierte ein Praktikum in diesem Büro.
Schenker Salvi Weber (AIT 03 | 2017)

Schenker Salvi Weber (AIT 03 | 2017)

Schenker Salvi Weber – 2009 gegründet – ist ein noch junges, sehr ambitioniertes Architekturbüro. In ihren Niederlassungen in Wien und Bern beschäftigen Andres Schenker, Michael Salvi und Thomas Weber mittlerweile mehr als 25 Mitarbeiter. 2013 klopfte Martin Maidl, seinerzeit Architekturstudent an der TU Dresden, als Praktikant bei Schenker Salvi Weber an. Aus diesem Trainee-Programm resultierte ein Job in freier Mitarbeit und ein Hochschulwechsel an die TU Wien.
Esrawe (AIT 10 | 2017)

Esrawe (AIT 10 | 2017)

2018 ist Mexico City World Design Capital. Ein Jahr lang werden sich in der mexikanischen Hauptstadt Vorträge, Events und Ausstellungen um nachhaltiges Industriedesign drehen. Jan Müller ist bereits vor Ort. Der Absolvent der TU Braunschweig arbeitet seit Mai 2015 im Studio des Industriedesigners Héctor Esrawe. Dieser realisiert seit rund 25 Jahren erfolgreich Innenarchitektur- und Möbelkonzepte. Jan Müller gestattet uns einen Einblick in Esrawes Büro und in die Millionen-Metro poleMexico City.