AIT-Produkttest Design-Duschrinnen von Dallmer – Testbericht

Veröffentlicht in AIT 11 | 2017
Innovative Produkte und besondere Materialien können außergewöhnliche Entwurfsmöglichkeiten, aber auch Grenzen der Gestaltung aufzeigen. Sie erschließen sich nicht nur durch ihre Optik, sondern vor allem auch durch ihre spezifischen, nicht sichtbaren Eigenschaften. Im Rahmen unserer Testreihen stellen wir immer wieder neue Produkte und Materialien vor, die von Innen-/Architekten kritisch beurteilt und bewertet wurden. Damit wollen wir Firmen in ihrem Bemühen unterstützen, ihre Produkte kontinuierlich auf die Tauglichkeit für Architekten zu überprüfen.

Haben Sie auch Interesse, an den AIT-Testreihen teilzunehmen? Dann melden Sie sich bitte bei Verena Schreppel unter: vschreppel@ait-online.de.

Hier berichten wir über die Design-Duschrinnen und das DallFlex-System von Dallmer.

Der Test
Am 13. September 2017 lud Dallmer zum Materialtest in das Ambiente des FAB Architectural Bureau in Berlin. Hier trafen sich 13 Innen-/Architekten, um die Produkte von Dallmer kennen zu lernen und zu testen. Ralph Wagner, Architektenberater bei Dallmer, stellte den Planern die Design-Duschrinnen für bodengleiche Duschen vor. Alle Modelle – CeraFloor, CeraWall, Zentrix und CeraLine – wurden in den aktuellen Farben Rotgold, Anthrazit und Messing in matter PVD-Beschichtung unter die Lupe genommen. Besonderen Anklang fand bei den Testern, dass einige Varianten in ihrer Länge variabel sind und somit die Möglichkeit besteht, die Duschrinne der jeweiligen räumlichen Situation anzupassen. Ralph Wagner erklärte die einfache und flexible Installation in Kombination mit dem Ablaufgehäuse DallFlex, das nicht nur ein hohes Maß an gestalterischer Freiheit im Raum eröffnet sondern auch die Reinigung erleichtert. Nach Klärung aller Detail fragen, lud der erfolg – reiche Kochbuch autor Volker Mehl die Gruppe zum gemeinsamen ayurvedischen Kochen ein. Zur traditionsreichen Küche gehört ein ganzheitlicher Heilansatz, der Leib und Seele pflegt. Die köstlichen Rezepte, die die Planer 1:1 an der langen Tafel des FAB Architectural Bureaus umsetzten, machten den Abend auch zu einem kulinarischen Genuss.

Über Dallmer
Dallmer ist Spezialist für Entwässerungssysteme. Das 1913 gegründete Familienunternehmen entwickelte sich vom Handwerksbetrieb zur Premium-Architektenmarke.
 

Lesen sie hier die Ergebnisse des Materialtests

Annette Axthelm, Axthelm Rolvien
„Das Produkt überzeugt durch klare Linienführung, schöne Materialität und offensichtlich gute und durchdachte Verarbeitung. Besonders im hochwertigen Wohnungs- und Villenbau wird der optische Eindruck sehr geschätzt werden. Wir werden die Produkte in unsere Arbeit einbeziehen!“

Justus Pysall, Pysall Architekten
„Den Wunsch schlichter – ja fast kaum sichtbarer – Entwässerung in bodenebenen Duschen, lässt Dallmer mit seinen neuen Systemen Wirklichkeit werden.“

Hans Schneider, J. Mayer H. und Partner
„Die Dallmer Rinnen sind ein sehr zeitgemäßes Produkt, da bodengleiche Duschen aus gestalterischen Gründen im hochwertigen Wohnungsbau und aus funktionalen Gründen (Behindertengerechtigkeit) in allen anderen Gebäuden gewünscht sind. Dallmer macht sicherlich zur Zeit die schönsten und qualitativ besten Duschrinnen. Die Präsentation war klar und professionell.“

Tamara Pallasch, pallasch interiordesign
„Puristisch, einfache Lösungen, die auch individuelle Längen ermöglichen. Farben entsprechen den derzeitigen Wünschen der Bauherrenschaft. Wegen ihres konischen Verlaufs gefiel mir Duschrinne CeraFloor besonders, da sie sowohl mitten im Raum als auch an der Wand ein pures, minimalistisches Design unterstützt.“

Gesa Miltner, Eike Becker Architekten
„Die Darstellung der Produkte gefiel mir sehr gut. Das Design der Duschrinnen zeigt sich sehr clean, geradlinig und zurückhaltend, was mir persönlich sehr zusagt. Die Farben sind gut gewählt. Einziger Wunsch: ein größeres Farbspektrum sowie die Möglichkeit einer individuellen Eloxierung nach RAL/NCS. Im Großen und Ganzen ein Produkt, das auf mich einen positiven Eindruck macht und mit dem es sich lohnt, weiter auseinanderzusetzen.“

Bernhard Thürauf, Nöfer Gesellschaft von Architekten
„Schön, wenn man gut gestaltete Produkte mal anfassen kann.“

Juliane Moldrzyk, raumdeuter GbR
„Hochwertig und durchdacht – die Präsentation macht Lust darauf, das Produkt in der Anwendung auszuprobieren!“

Tomas Ilskensmeier, Collignon Architektur und Design GmbH
„Die Produkte überzeugen in puncto Qualität und Design. Dazu kommen die leichte Wartung, gute Verarbeitung und der unkomplizierte Einbau.“