Ausgabe 12 | 2019



BANKEN UND BEHÖRDEN

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es liegt in der Natur der Sache, am Ende des Jahres auf das vergangene zurückzublicken. Dass 2019 weltweit kein einfaches war, haben wir täglichen Meldungen entnehmen dürfen – wir blicken deshalb lieber entschlossen nach vorn und machen das Beste aus dem nächsten.

Für uns bedeutet dies konkret: Nachdem sich unser Redaktionskollege, xia-Chefredakteur Friedrich Dassler, im Sommer in den Ruhestand verabschiedet hat, starten wir im Januar 2020 mit einem Relaunch unseres Hochbaumagazins. 25 Jahre lang und in 107 Ausgaben xia Intelligente Architektur hat Friedrich Dassler dazu beigetragen, das Bauen umweltverträglicher, energiesparender und nachhaltiger zu gestalten – dafür bedanken wir uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich!

Wir haben nun die Chance und Verpflichtung zugleich, dieses Erbe zu übernehmen und erfolgreich in die Zukunft zu führen. Am 3. Januar 2020 erscheint die xia by AIT 1.2020 in neuem Layout, auf Deutsch und Englisch, mit erweitertem Umfang und mit neuer redaktioneller Ausrichtung – nach dem Motto: „Gute Architektur muss brennen, sie muss fließen, in die Lüfte hinaufsteigen und doch fest im Boden verankert sein!“ Seien Sie gespannt – wir haben uns größte Mühe gegeben!

Das hat uns allerdings nicht davon abgehalten, mit dem üblichen Engagement das Thema dieser AIT-Ausgabe Banken und Behörden anzugehen. Dass speziell diese Bauaufgabe großen strukturellen Veränderungen unterworfen ist, da sie sowohl im wirtschaftlichen wie im sozialen Bereich das widerspiegelt, was die Gesellschaft und der einzelne Bürger von diesen Institutionen erwartet, wird dabei mehr als deutlich. Banken heutzutage zeigen sich überschaubar, sympathisch und transparent; Behörden sind offen, hell und empathisch – Kundenfreundlichkeit wird in jedem Fall großgeschrieben. Und das drückt sich auch in der Innenarchitektur aus – und zwar über Landesgrenzen hinweg! Sehen Sie selbst ab Seite 92!

Und alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür. Deshalb haben wir für Sie ein paar Geschenktipps von und für Innen-/ArchitektenINNen zusammengestellt (S. 161) und laden Sie ein, an unserer alljährlichen AIT-Weihnachtsverlosung teilzunehmen. Was Sie an Geschenken erwartet, wenn Sie uns bis zum 16. Dezember eine E-Mail mit Ihrer Adresse an weihnachten@ait-online.de senden, erfahren Sie auf Seite 90. Wir bedanken uns für Ihre Lesertreue und wünschen Ihnen und Ihren Familien entspannte Weihnachtsfeiertage und ein friedliches Jahr 2020!

Mit besten Grüßen
Petra Stephan, Dipl.-Ing.
Chefredakteurin
Architektin


E-Paper Probeexemplar bestellen Aktuelle Ausgabe/Abonnement bestellen Titelwettbewerb

LESEPROBE

Alle Serienbeiträge aus »Ausgabe 12 | 2019«