Ausgabe 11 | 2015

PHP Code „Thumb + Excerpt“ für AIT Ausgaben
Ausgabe 11 | 2015

Gesundheit und Wellness

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es war tatsächlich ein Krankenhaus-Neubau, der mich durch mein gesamtes Architekturstudium begleiten sollte: das Katharinenhospital von Heinle, Wischer und Partner in Stuttgart. Nicht weil ich etwa daran mitgearbeitet hätte, sondern weil unser Bauko-Professor uns Studenten bereits im 2. Semester ständig mahnte: „Beobachten Sie die Baustelle!“ Da ich ohnehin in den Jahren während meines Studiums täglich daran vorbei oder darum herum laufen musste – egal ob ich nach Hause wollte oder in die Redaktion, in der ich damals auch noch arbeitete – geschah dies zwangsläufig! Zwischen Wettbewerbsgewinn 1984 und der Einweihung 1993 lagen neun Jahre, musste ich bei meiner Stippvisite (siehe Foto) kürzlich feststellen! Ich hatte damals bereits beschlossen, dass mir Krankenhaus-Projekte einfach zu lange dauern und ich deren Planung also tunlichst meiden würde! Krankenhäuser sind nicht jedermanns Sache, nicht nur weil sie eine komplexe und langwierige Planungsaufgabe darstellen, sondern weil man sich auch nicht so gerne darin aufhält! In den meisten Fällen zumindest – und in Arztpraxen auch nicht! Trotzdem widmen wir jedes Jahr diesen Bauaufgaben ein ganzes Heft und suchen fleißig nach Realisierungen, bei denen dies nicht so ist. Dass bei Gesundheitsbauten bereits ein Großteil des Budgets für die technische und medizinische Ausstattung verplant ist und häufig für ein angenehmes Finish am Ende nicht mehr viel übrig bleibt, macht die Sache – weder für uns noch für Planer und Patienten – nicht einfacher. Wir sind dennoch fündig geworden, und es ist – wie immer – auch manch Skurriles dabei! Und weil es in dieser Ausgabe neben der Gesundheit noch um Wellness geht, zeigen wir Ihnen außerdem drei wirklich bemerkenswerte Schwimmbäder ab Seite 106! Haben Sie unserem 39. AIT-Newsletter@ait-online.de entnommen, dass wir Willkommenspakete mit einem Innen-/Architekturbuch, zwei AITs und einer Zeichenunterlage an alle Innen-/Architektur-Erstsemester verschicken? Bitte Freunde, Kinder, Nichten, Neffen … informieren und Immatrikulationsbescheinigung und Adresse an pstephan@ait-online.de senden!

Mit besten Grüßen
Petra Stephan, Dipl.-Ing.
Chefredakteurin
Architektin

Leseprobe
Aktuelle Ausgabe/Abonnement bestellen