Wohnhaus Dr. Atl 285 in Mexiko-Stadt von BAAQ


Mitten im ehemaligen Industrieviertel von Mexiko-Stadt steht das Haus Dr. Atl 285. Das Areal befindet sich aktuell im Wandel und wird von der jungen und kreativen Szene der Stadt entdeckt. Seine Nähe zum Stadtzentrum wie auch der Mangel an Wohnraum veranlassten nun das Architekturbüro BAAQ zusammen mit den Projektentwicklern von Factor Eficiencia den Fabrik- und Bürobau aus den 1960er-Jahren in hippe Low-Budget-Wohnungen zu verwandeln. Die in Mexiko-Stadt arbeitenden Architekten entfernten Einbauten und abgehängte Decken, sodass die massive Tragstruktur aus Beton zum Vorschein kam. Durch die neu gewonnenen Raumhöhen entstanden lichtdurchflutete Apartments. Koch-, Ess-, Wohn- und Schlafbereiche werden von Einbauten aus Holz zoniert. Auf der Dachterrasse entstand neben Hochbeeten zur teilautarken Versorgung ein Ort der Begegnung für alle Bewohner. js

 

Entwurf: BAAQ, www.baaq.net
Bauherr: Factor Eficiencia
Standort: Santa Maria la Ribera, Mexiko-Stadt, Mexiko
Fertigstellung: 2019
Fotos: Jaime Navarro/Arturo Arrieta

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen