Simone de Beauvoir Schule bei Paris von Bond Society + Daudré-Vignier & Associés


Die Simone de Beauvoir School besteht aus zwei zweigeschossigen, rechteckigen Kubaturen in Holzbauweise, die auf einem Kalksteinsockel ruhen. Im Zentrum der Schule liegt das über zwei Geschosse reichende Foyer, das die auf beide Gebäudeflügel verteilten Klassenräume, die Aufenthaltsräume und die Kantine erschließt. Die lichtdurchfluteten Innenräume sind durch den Werkstoff Holz geprägt, durch schlichte Einbaumöbel aus Massivholz und weiße Oberflächen. js

 

Entwurf: Bond Society, www.bond-society.com, Daudré-Vignier & Associés, www.daudre-vignier.com
Bauherr: Drancy City Town Hall
Standort: Drancy, Paris, Frankreich
Fertigstellung: 2021
Fotos: Charly Broyez

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen