Ausstellungspavillon in Porto von Fala Atelier


Die Kuratoren des Serralves Museum in Porto beauftragten das vor Ort ansässige Architekturbüro Fala Atelier, den weitläufigen Park um das Museum mit einer temporären Struktur zu bespielen. Am Rande des 18 Hektar großen Parks entstand so ein Pavillon mit einer filigranen Holzrahmenkonstruktion samt einigen raumtrennenden Innenwänden. Durch das Hinzufügen scheinbar willkürlich gesetzter Querbalken sowie durch Aussparungen in den Wänden entstand ein skulpturales Erscheinungsbild. Im Inneren können Besucher auf Liegestühlen Platz nehmen und Videoinstallationen verschiedener Künstler betrachten. js

 

Entwurf: Fala Atelier, www.falaatelier.com
Bauherr: Serralves Foundation
Standort: 
R. Dom João de Castro 210, Porto, Portugal
Fertigstellung: 
2017
Fotos: 
Ricardo Loureiro

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen