Apartment in Prag von Lenka Míková


Mitten in der Prager Innenstadt sanierte Lenka Míková architekti ein Apartment eines Stadthauses aus den 1920er-Jahren. Der natürliche Werkstoff Holz bildet den Hauptbestandteil der Renovierungsarbeiten und stellt eine sensible Verbindung zwischen Bestand und Gegenwart her. Perfekt eingepasste Regale und Schränke sorgen für ein gediegenes Erscheinungsbild. Besondere Feinarbeit wurde den Türrahmen der Durchgangsräume zuteil: Säuberlich an den Ecken abgerundet bringen sie zeitgemäßes Flair in die Apartments. js

 

Entwurf Innenarchitektur: Lenka Míková architekti, www.lenkamikova.com
Bauherr: Privat
Standort: Prag, Tschechien
Fertigstellung: 2021
Fotos: BoysPlayNice

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen