Ausgabe 11 | 2018

INsider 2018 – die Gewinner: Moritz Köhler, Annika Wagener und Georg Thiersch

 


GESUNDHEIT UND WELLNESS

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dass Krankenhäuser und Arztpraxen nicht nur der Ärzte- und Pfle ger schaft in technischer und funktionaler Hinsicht perfekt dienen müssen, sondern gleichermaßen die Patienten auf dem Weg der Heilung aktiv unterstützen sollen, ist eine berechtigte Anforderung, die mal mehr, mal weniger erfüllt wird. Für diese AIT-Ausgabe zum Thema Gesundheit und Wellness haben wir zahlreiche Projekte gefunden (ab Seite 84), die noch mehr können: die Infrastruktur verbessern, eine städtebauliche Situation klären oder gar als Tagungsstätte des Medizin-Nobelpreis-Komitees fungieren.

So erst jüngst geschehen im von Wingårdh entworfenen Hörsaalkomplex Aula Medica (Bild oben). Der ist Teil des renommierten Karolinska-Instituts in Solna bei Stockholm. Hier waren wir gemeinsam mit den Gewinnern des Caparol-Architekturpreis 2018 (Seite 16). Seit Mai hat die Aula Medica auch ein neues Gegenüber, das Universitätsklinikum Karolinska (Seite 106) von White Arkitekter. Hier üben nicht nur beste Innenraumgestaltung, sondern auch aufwendige Kunstinstallationen ihren positiven Effekt auf die Patienten aus.

Aber am besten wird man ja gar nicht erst krank – leicht gesagt zu Beginn der alljährlichen Grippe-Saison. Der Prävention, besonders in den Herbstmonaten, könnten die Schwimmbäder und Spa-Einrichtungen dienen, die wir ab Seite 112 zusammengestellt haben. Um Sie bei der Planung und Ausstattung derselbigen zu unterstützen, finden Sie auf Seite 32 italienische Flieseninnovatio nen der Cersaie und eine Zusammenfassung der neuesten Platten- und Holzwerkstoffe auf Seite 70.

Die letzten Sonnentage des Jahres haben wir genutzt, um mit einer Gruppe von ausgewählten InnenarchitektInnen nach Portugal zu fliegen (Bilder unten), um dort den INsider 2018 zu ermitteln. Neben einem Einblick in die portugiesische Innen-/Architektur standen die persönlichen in nen architektonischen Haltungen der Teilnehmer im Fokus und aus den eigenen Reihen wählten sie die Gewinner: Moritz Köhler von Studio Komo aus Stuttgart (Platz 1), Georg Thiersch von eins:33 aus München (Platz 2) und Annika Wagener von esteht aus Hannover (Platz 3) freuten sich sehr über die Wertschätzung der Kollegen.

Und wie in jedem Jahr begrüßen wir alle Erstsemester der Fach rich tun gen Innenarchitektur und Architektur mit dem AIT-Willkommenspaket. Einfach die Postadresse und Immatrikulationsbescheinigung an pstephan@ait-online.de senden und/oder diese frohe Botschaft weitertragen!

Mit besten Grüßen
Petra Stephan, Dipl.-Ing.
Chefredakteurin
Architektin


E-Paper Aktuelle Ausgabe/Abonnement bestellen