AIT-Produkttest Bürostuhl HÅG SoFi® mesh von Flokk – Testbericht

Veröffentlicht in AIT 10 | 2017
Innovative Produkte und besondere Materialien können außergewöhnliche Entwurfsmöglichkeiten, aber auch Grenzen der Gestaltung aufzeigen. Sie erschließen sich nicht nur durch ihre Optik, sondern vor allem auch durch ihre spezifischen, nicht sichtbaren Eigenschaften. Im Rahmen unserer Testreihen stellen wir immer wieder neue Produkte und Materialien vor, die von Innen-/Architekten kritisch beurteilt und bewertet wurden. Damit wollen wir Firmen in ihrem Bemühen unterstützen, ihre Produkte kontinuierlich auf die Tauglichkeit für Architekten zu überprüfen.

Haben Sie auch Interesse, an den AIT-Testreihen teilzunehmen? Dann melden Sie sich bitte bei Verena Schreppel unter: vschreppel@ait-online.de.

Der Produkttest
Im P-Test haben elf Innen- und Architekturbüros den Bürostuhl HÅG SoFi mesh in den eigenen Arbeitsräumen unter die Lupe genommen.
HÅG SoFi mesh wurde in erster Linie für Großraumbüros und nonterritoriale Arbeitsplätze konzipiert. Der Stuhl umschließt seinen Benutzer mit seiner gesamten Form und sorgt trotz seines lichtdurchlässigen Stoffes für Sichtschutz im Büro-Ambiente. Für die Rückenlehne wurde eigens ein doppeltgewebtes Garn entwickelt. Durch die besondere Fertigung ist das aus Kettfäden bestehende, hochbelastbare Gewebe besonders stark. Neben der Haptik wurden auch die Bediene lemente im Verbindungselement zwischen Rückenlehne und Sitzkissen auf Herz und Nieren durch unsere Innen-/ Architekten getestet.

Über flokk
Der Inhaber der führenden Büromöbelmarken HÅG, RH, BMA, RBM, Malmstolen und OFFECCT, bisher bekannt unter dem Namen Scandinavian Business Seating, agiert zukünftig unter dem neuen Markendach Flokk. Der norwegische Begriff Flokk steht für eine Gruppe, die durch eine gemeinsame Idee oder ein gemeinsames Ziel verbunden ist. Der Einzelne wird Teil von etwas, das größer ist als er selbst, und bewahrt sich dennoch Persönlichkeit und Identität. Unter dem Leitmotiv „Deep Design Thinking“ stellt Flokk die Menschen und die Welt, in der wir leben, in den Vordergrund. Das norwegische Unternehmen möchte weiterhin Designs entwickeln, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken und außerdem nachhaltig und attraktiv sind.

Lesen Sie hier die Ergebnisse:

Nathalie Schad, bksn innen-/architektur, Hamburg
„Nach dem ersten „Aha!“-Gefühl kommt man sehr gut in Bewegung, die der Stuhl herausfordert – zurecht. (…)“
Gregor Herberholz, Collignon Architektur, Berlin
„Der Bürostuhl HÅG SoFi mesh überzeugt durch sein durchdachtes Konzept, das hohe Maß an Flexibilität und die gute Gestaltung.“
Büro-Team CUT, CUT GmbH, Heidelberg
„Durch seine vielseitigen Einstellmöglichkeiten ist der HÅG SoFi mesh für jeden Sitztyp geeignet und hat in der Testphase als moderner Bürostuhl überzeugt.“
Mario Naundorf, Development 9 GmbH, Leipzig
„Ein sehr bequemer Stuhl, mit dem man auch ausgesprochen lange und anstrengende Arbeitstage durchsteht. Die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten können das Optimalste aus dem Sitzerlebnis herausholen. Toll!“
Tobias Wittkopf, Fraport Ausbau Süd, Frankfurt/M.
„Die Einstellbarkeit des Stuhls ist sehr gut und die zurückschiebbaren Armlehnen sind neu und praktisch. Die Optik ist eher unauffällig.“
Thorsten P. Meyer, handwerktechnikdesign, Hamburg
„Immer wieder wird man zum Wippen verleitet und bleibt so auch beim Sitzen in Bewegung. Man hat sogar das Gefühl, dass durch den „wippenden Stuhl“ die Bauch- und Rückenmuskulatur ein wenig trainiert wird.“
Bianka Rybczynski, Leson Innenarchitektur, Frankfurt
„Die Sitzanpassung und die einfache Bedienung heben sich von Konkurrenzprodukten ab. Der Sitzkomfort steht im Vordergrund.“
Patrick Heintges, LOOC/M Architekten, Frankfurt/M.
„Die meisten Schreibtische in Büros lassen sich nicht in der Höhe verstellen, deshalb ist es umso wichtiger dass der Bürostuhl dies kann. Auffällig sind die Fußraster, die an den Barhocker miura von Konstantin Grcic erinnern.“
Silke Rabe, Rabe-Innenausbau, Münchhausen
„Der Bürostuhl ist perfekt für dynamisches Arbeiten und kreative Entspannungspausen!“
Planungsbüro Wehmeyer, Braun schweig
„Im Laufe der Zeit gewöhnten wir uns an die Beweglichkeit des HÅG SoFi mesh. Wie auf dem Foto zu sehen, hat der Kampf um den Stuhl bereits begonnen.“
SCOPE Architekten, Stuttgart
„Die tolle Farbauswahl erinnert an die skandinavische Herkunft von HÅG SoFi mesh und sorgt zusätzlich für ein ansprechendes Äußeres. Sowohl die intuitive und einfache Bedienbarkeit als auch die sinnvollen und flüssigen Anpassungsmöglichkeiten bereiten dem Nutzer reine Freude.“