AIT-Materialtest: Design-Duschrinnnen von Dallmer – Testbericht

Veröffentlicht in AIT 11 | 2019
In unserer AIT-Reihe Materialtest stellen wir neue Produk­te vor, die von Innen-/Architekten kritisch beurteilt werden. Damit wollen wir Firmen in ihrem Bemühen unterstützen, ihre Produkte kontinuierlich auf die Taug­lichkeit für Innen-/Ar­chitekten zu überprüfen. In dieser Ausgabe berichten wir über zwei Design-Duschrinnen von Dallmer. Haben auch Sie Interesse, an den AIT-Testreihen teilzu­nehmen?

Haben Sie auch Interesse, an den AIT-Testreihen teilzunehmen? Dann melden Sie sich bitte bei Verena Schreppel unter: vschreppel@ait-online.de.

Der Materialtest
Ende August 2019 haben 14 Architekten und Innenarchitekten die beiden Produkte während eines Materialtests in Frankfurt am Main unter die Lupe genommen.
CeraFloor Individual ist eine filigrane Dusch­­­rinne für die Fläche. Sie zeichnet sich durch hochwertiges Design und moderne Technik aus. Die Rinne wird in einem Maß von 1.500 Millimeter geliefert und kann an die Größe des jeweiligen Duschbereichs angepasst werden. In Kombination mit dem Ablaufgehäuse DallFlex ist das System DIN-18534-konform und dank des herausnehmbaren Geruchsverschlusses sehr einfach zu reinigen. CeraFrame Individual ist eine kompakte, kurze Duschrinne, die in der Fläche platziert wird. Lediglich ein Rechteck mit den Maßen 300 x 50 Millimeter bleibt sichtbar. Die Kurzrinne bietet den idealen Rahmen für eine minimale Abdeckung. Die Abdeckungen der beiden Rinnen sind befliesbar, wodurch sie sich harmonisch in die Badgestaltung einfügen. Neben der befliesbaren Variante sind die Produktneuheiten in Edelstahl, mit matter PVD-Beschichtung und in den Farben Anthrazit, Rotgold und Messing erhältlich.

Über Dallmer
Das Unternehmen ist seit 1913 auf Entwässerungssysteme spezialisiert. Das Familienunternehmen wird heute in vierter Generation geführt. Vor 100 Jahren als Gravieranstalt am Standort Arnsberg gegründet, entwickelte sich Dallmer vom Handwerksbetrieb zur Premium-Architektenmarke für Gebäudeentwässerung. Das hochwertige Produktportfolio umfasst Ablaufsysteme aller Art, Duschrinnen, Abdichtungen und Verschlüsse, Urinalsysteme, Brand- und Schallschutzsysteme sowie spezielle Hof-, Keller-, Dach-, Parkdeck- und Balkonabläufe. Das Credo des Familienunternehmens lautet: höchste Funktionalität, beste Materialqualität und ausgezeichnetes Design.

 

Angela J. Keiser, Innenarchitekten, Frankfurt am Main
„Ein optisch hochwertiges System, das sich für viele bauliche Situationen und Vorlieben eignet und vielfältige Oberflächen bietet.“

Bettina Getto, Innenarchitektur, Wiesbaden
„Die Rinnen von Dallmer bieten im Gesamtkonzept die komplette Bandbreite, die heute bei einer detailbewussten Planung benötigt wird. Wünschenswert wäre lediglich noch eine Ergänzbarkeit der Duschrinne durch Metalldetails, um das Gefälle formschön auszuführen.“

Ulrike Behr, Behr Raumkonzepte, Darmstadt
„Die Dallmer Design-Duschrinnen finde ich optisch sehr ansprechend. Das filigrane, dezente Erscheinungsbild im Duschbereich wirkt wertig und neuartig. Auch die fünf verschiedenen Oberflächen in Verbindung mit einer passenden Armatur überzeugen. Besonders gefällt mir die Duschrinne CeraFloor Individual, die ich mir wegen ihrer geringen Aufbauhöhe gut in einem Altbau oder Umbau vorstellen kann.“

Stefanie Dreher, CRi Cronauer + Romani Innenarchitekten, Bensheim
„Die elegante Reduktion, die Ästhetik und das nahezu unsichtbare Detail machen das Produkt so besonders.“

Bernd Hollin, Hollin+Radoske Architekten, Frankfurt
„Dallmer minimiert den Ablauf für maximales Design – Hightech mit edlem Unterstatement. Das Wasser verschwindet in schönster Form.“

Pia A. Döll, Döll Innenarchitekturbüro, Frankfurt/Main
„Eine elegante Lösung für elegante Duschen.“
Ingo Haerlin, Design in Architektur, Darmstadt
„Schöne Details, schöne Oberflächen.“

Silke Achtergarde, Achtergarde + Welzel Architektur + Interior Design, Wiesbaden
„Eine sehr informative Veranstaltung mit anregender Diskussion und interessanten Produkterläuterungen.“

Nicole Franken, Franken Architekten, Frankfurt/Main
„Im Segment der Duschrinnen und Aufbaugehäuse ist Dallmer jedem Bauherrn, der auf hochqualitative Details Wert legt, unbedingt zu empfehlen … und die anderen Bauherren gilt es entsprechend zu ,erziehen’“.

Heiko Gruber, Planungsbüro i21, Rüdesheim/Nahe
„So etwas Schönes ,mit Füßen zu treten’ fällt schon etwas schwer …“

 

Fotos: Moritz Bernoully, Frankfurt am Main