Innovationspreis Architektur+ Office – Die Gewinner stehen fest!

Click here for English version
Zum zehnten Mal lobten die Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur anlässlich der Messe ORGATEC in Kooperation mit der Koelnmesse GmbH den Innovationspreis Architektur+ Office aus. Der Preis richtet sich an Hersteller innovativer Produkte zur Anwendung in Bürogebäuden – wie Büromöbel und accessoires, Leuchten, Bodenbeläge und weitere Produkte – und an Innen-/Architekten und Designer, die in diesem Bereich Produkte entwickelt haben.
Der Architektur- und Designwettbewerb wurde mit der Absicht initiiert, unter den zahlreichen am Markt angebotenen Produkten und Lösungen diejenigen zu prämieren, die in besonderem Maße den Belangen von Architekten entsprechen. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung sind die funktionale und gestalterische Qualität, technisch intelligente Lösungen und die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten.

Insgesamt haben 47 Firmen 76 Produkte zum diesjährigen Innovationspreis Architektur+ Office angemeldet. Eine fünfköpfige Jury namhafter Innen-/Architekten und Planer ermittelte am 23. Oktober 2018, dem Eröffnungstag der ORGATEC, die Preisträger.

Die Jury:

Eva Boss, bkp kolde kollegen, Düsseldorf (www.b-k-p.net)
Joachim Hein, RKW Architektur +, Düsseldorf (www.rkw.plus)
Kilian Kresing, Kresings Architektur, Münster (www.kresings.com)
Esther Strohecker, Dipl. Ing. Innenarchitektin AKNW, Münster (www.esther-strohecker.de)
Tobias Unterberg, JSWD Architekten, Köln (www.jswd-architekten.de)

Die Preisverleihung fand am 23. Oktober 2018 um 17 Uhr auf dem Stand des Innovationpreises am Eingang Süd zwischen den Hallen 3 und 11 auf der ORGATEC statt. Insgesamt wurden 14 Preise vergeben, neben dem Innovationspreis gibt es fünf Besondere Anerkennungen und acht Anerkennungen.

Alle Einreichungen werden für die gesamte Dauer der Messe in einer Sonderausstellung auf dem Stand des Innovationpreises gezeigt. Darüber hinaus werden alle Teilnehmer in einer Sonderveröffentlichung der Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur publiziert. Außer dem Innovationspreis Architektur+ Office loben die Zeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur Innovationspreise für die Branchen Beleuchtung, Fenster Türen und Fassaden, Sanitärtechnik, Präsentation sowie Bauwesen aus, die im Rahmen der jeweiligen Fachmessen Light & Building in Frankfurt, FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg, ISH in Frankfurt, EuroShop in Düsseldorf und Bau in München entschieden und ausgestellt werden.

Die Gewinner sind:


„Innovationspreis Architektur+ Office“

Produkt: LANDING
Hersteller: Wilkhahn Wilkening + Hahne GmbH & Co. KG

Juryurteil:
Das Wandrelief LANDING unterstützt die Optimierung der Raumakustik in Open-Space-Büros, ist gleichzeitig ein modulares, nicht raumbildendes Element und bietet so einen Aufenthaltsort zum zwanglosen Austausch. Diese Kombination der unterschiedlichen Funktionen mit dem Thema Raumakustik ist besonders überzeugend.

„Besondere Anerkennung“

Produkt: CILA GO
Hersteller: Arper SPA

Produkt: Frame + Flow
Hersteller: Fleischer Büromöbelwerk GmbH & Co. KG

Produkt: YOYO-Smart ergonomics
Hersteller: Kesseböhmer Ergonomietechnik GmbH

Produkt: WELL-X
Hersteller: Object Carpet GmbH

Produkt: se:motion
Hersteller: Sedus Stoll AG

„Anerkennung“

Produkt: X50
Hersteller: AICHI Co. Ltd

Produkt: Flotex by Starck
Hersteller: Forbo Flooring GmbH

Produkt: Framery 2Q
Hersteller: Framery Oy

Produkt: Cosm
Hersteller: Herman Miller

Produkt: PUREIS3 Variante 3
Hersteller: Interstuhl Büromöbel GmbH + Co. KG

Produkt: YPSILON
Hersteller: PEDRALI SPA

Produkt: Sitzbock
Hersteller: Wilkhahn Wilkening + Hahne GmbH & Co. KG

Produkt: WINEA FLOW
Hersteller: WINI Büromöbel Georg Schmidt GmbH & Co. KG

Kontakt Organisation
Anuschka Kossak
Team-/Projektleiterin AIT-Dialog
AIT-Dialog
Gesellschaft für Knowhow-Transfer in
Architektur und Bauwesen mbH
innovationspreis@ait-online.de
Fon +49 (0)40 7070 898 17
Fax +49 (0)40 7070 898 20

Ein Wettbewerb der Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur in Kooperation mit der ORGATEC 2018, Koelnmesse (Termin: 23. bis 27. Oktober 2018).

Die Preisträger

Die Jury