Sanierung eines Apartments in Brescia von alepreda architecture


60 Quadratmeter groß ist das Apartment, das die vor Ort ansässigen Architekten des Büros alepreda architecture sanierten. Das Hauptaugenmerk lag bei der Renovierung auf einer handwerklichen Verarbeitung, behutsamen Eingriffen und einer individuellen Ausführung. Die räumlichen Gegebenheiten behielten die Architekten zum großen Teil bei. Lediglich die Deckenhöhe wurde genutzt, um das Apartment mit einer Raum-im-Raum-Box zu erweitern. Die sichtbaren Deckenbalken verleihen den Räumen gemeinsam mit den teilweise sichtbar belassenen Backsteinwänden eine lebendige Struktur. Schlichte Einbauten aus Holz vor weißem Hintergrund bilden einen Dialog mit dem einst prachtvollen Gemäuer des ehemaligen Palazzo. js

 

Entwurf Innenarchitektur: alepreda architecture, www.alepreda.com
Bauherr: Privat
Standort: Brescia, Italien
Fotos: Ottavio Tomasini

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen