Newsletterfacebook

Ausgabe 11 | 2017


GESUNDHEIT UND WELLNESS

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in den letzten Wochen war ich öfter in Messehallen unterwegs als an meinem Schreibtisch in der Redaktion anzutreffen – wie jedes Jahr im Herbst. Aber dafür habe ich auch ganz viel Material mitgebracht: Neuheiten von der Habitat in Valencia und der Cersaie in Bologna (Bild links am Stand von Florim), die wir jeweils in reich bebilderte Messenachberichte für diese AIT-Ausgabe verarbeitet haben. Dass wir das anscheinend ganz gut können, hat uns die Messe Bologna bescheinigt, indem sie uns im Rahmen der Pressekonferenz am ersten Mess abend in Sassuolo eine besondere Anerkennung für die Berichterstattung in Form einer (Fliesen-)Urkunde überreicht hat (Bild rechts). Ob es uns auch dieses Mal gelungen ist, die Trends der italienischen Fliesenbranche aufzuspüren und lesbar zu verpacken, können Sie ab Seite 30 überprüfen, die Neuheiten der spanischen Möbelbranche finden Sie ab Seite 36. Als unsere AIT-Kolumnisten Dominik und Benjamin Reding über eine Idee zum aktuellen Heftthema sinnierten, drängte sich ihnen folgende Gleichung auf: Gesundheit + Wellness = Keramik. Seit der Lektüre ihres daraus resultierenden Essays „Seid umarmt, ihr lieben Fliesen!“ (ab Seite 56) sehe ich überall nur noch Fliesen und glaube außerdem zu wissen, wer im nächsten Jahr den Journalistenpreis der Cersaie gewinnen wird! Aber natürlich haben wir auch entsprechende Projekte zum Thema „Gesundheit und Wellness“ gesucht und gefunden. Fliesen spielen dabei in erster Linie im Freizeitbad in Offenburg von 4a Architekten (ab Seite 114) eine Rolle. Wie variantenreich Materialien, Oberflächen und Farben die Bauaufgaben prägen, die in besonderem Maße geeignet sind, Entspannung, Erholung und Regeneration von Menschen (und Tieren – siehe Seite 100) zu unterstützen, wird in der Vielzahl der ausgewählten Projekte (ab Seite 76) deutlich. Ängste, besonders bei kleinen Patienten, abzubauen ist auch das Thema der Masterarbeit von Studierenden der Hochschule Mainz (ab Seite 48). Und wie in jedem Jahr begrüßen wir alle Erstsemester der Fachrichtungen Innenarchitektur und Architektur mit einem AIT-Willkommenspaket: Einfach die Postadresse und die Immatrikulationsbescheinigung an pstephan@ait-online.de senden und/oder diese frohe Botschaft weitertragen!

Mit besten Grüßen
Petra Stephan, Dipl.-Ing.
Chefredakteurin
Architektin

Auch Claudio Pistoni, Bürgermeister von Sassuolo, gratuliert.


E-Paper Aktuelle Ausgabe/Abonnement bestellen