AIT Dialog Medien

AIT-Dialog Magazin 11/2019

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

vor zehn Jahren sind wir mit dem Ziel angetreten, für Architektur, Stadtplanung und Design eine Plattform zu bieten, die gleichzeitig den interdisziplinären Diskurs unterstützt und Leidenschaft für Baukultur und die unterschiedlichen Aspekte des Bauwesens vermittelt. Tatsächlich stehen die AIT-ArchitekturSalons mit ihren hochkarätigen Themenausstellungen und Werkschauen für ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl etablierte Büros als auch die junge Generation der Planer anspricht. Bestätigt fühle ich mich durch den außerordentlichen Zuspruch während unserer Hamburger Jubiläumsfeier. Unter den vielen positiven Kommentaren sind mir besonders die Worte von Ushi Tamborriello im Ohr geblieben. Die Schweizer Innenarchitektin bezeichnete die Salons als „Kristallationspunkte“ und „Katalysatoren für die unmittelbare Begegnung“. Vor ihren Augen sei so in den letzten zehn Jahren ein „buntes Netzwerk“ entstanden. Dieses wollen wir gemeinsam mit Ihnen weiter ausbauen und gestalten.

 

Viel Freude beim Lesen einer neuen Ausgabe des AIT-Dialogs wünscht

Ihre Kristina Bacht
Verlagsleiterin GKT
Leiterin AIT-ArchitekturSalons

Vergangene Ausgaben