AIT-Dialog Innovationspreise

Innovationspreis Architektur+ Präsentation 2020



Der Architektur-Wettbewerb wurde mit der Absicht initiiert, unter den zahlreichen am Markt angebotenen Produkten diejenigen zu prämieren, die insbesondere den Vorstellungen der Architekten entsprechen. Den Innovationspreis Architektur+ Präsentation lobte die AIT 2020 zum 7. Mal in Kooperation mit der Messe Düsseldorf aus. Der Preis richtet sich an Designer und Hersteller innovativer Materialien und Produkte des Messe- und Ladenbaus. Die Auszeichnung würdigt konzeptionelle Lösungen für ausgewählte Objekte und Produkte, die in puncto Gestaltung und Funktio­nalität gleichermaßen überzeugen. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung sind ebenso die Mate­rialechtheit wie die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten. Die Jurymitglieder Heike Falkenberg (Falkenberg Innenarchitektur, Düsseldorf), Gerhard Kalhöfer (Kalhöfer-Kor­schildgen Architekten, Köln), Bettina Kratz (kplus konzept, Düsseldorf), Jurek Slapa (slapa oberholz pszczulny architekten, Düsseldorf) und Peter Uedingslohmann (Corneille Uedingslohmann Architekten, Köln) ermittelten am 16. Februar 2020 die Preisträger aus den 31 eingereichten Produkten. Insgesamt wurden ein Innovationspreis, zwei Besondere Auszeichnungen und drei Auszeichnungen vergeben. Download Pressemitteilung 2018