Wohnhaus in San Buono von Gaspari Carlo Architetti und Dimora

Wohnhaus in San Buono 01

Bei der Sanierung des 300 Jahre alten Steinhauses bestand die Herausforderung darin, die Schlichtheit des Gebäudes herauszuarbeiten. Schräge Decken und Wände, Deckenbalken sowie Kamin und Ofen blieben als Zeugnisse der regionalen Bauweise unangetastet und können so weiterhin ihre Strahlkraft entfalten. Für das Immobilienunternehmen Dimora und Gaspari Carlo Architetti war es wichtig, die Räumlichkeiten respektvoll aber ausdrucksstark zu ergänzen. Ein homogener grauer Boden auf Epoxydharzbasis, Schiebetüren aus hellem Holz sowie schlichte Möbelstücke tragen zu einem stimmigen Gesamtkonzept bei. js

 

Entwurf:Gaspari Carlo Architetti, www.gcarchitetti.com, Dimora, www.dimoraweb.com
Bauherr: Privat
Standort:San Buono, Via Gabriele d’Annunzio
Fertigstellung: Juli 2020
Fotos:
Iacopo Pasqui

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen