Wohnhaus in Delft von Gaaga


In einem Wohngebiet in Delft gelegen, konzipierte das Büro Gaaga ein Wohnhaus mit typisch niederländischen Reihenhausmaßen. Große, zeitgemäße Erkerfenster kontrastieren die Klinkerfassade und sorgen für ausreichend Tageslicht. Die Besonderheit liegt jedoch im Inneren des Hauses, das trotz vieler getrennter Räume großzügig wirkt. Kurze Treppenabsätze führen in geöffnete Zwischengeschosse, die reichliche Blickbeziehungen zulassen. Durch die spielerische Anordnung entstanden zusätzlich viele Nischen und Winkel. js

 

Entwurf: Gaaga, www.gaaga.nl
Bauherr: Privat
Standort: 
Delft, Niederlande
Fertigstellung: 
Januar 2018
Fotos:
Gaaga

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen