Wagners – Juicery & Health Food in München von TKEZ architecture & design

Wagners 01
Mit einem Neubau in der Fraunhoferstraße wurde Ende 2016 eine der wenigen, noch verbliebenen Nachkriegsbaulücken in der Münchner Innenstadt geschlossen. Den ausgelobten Wettbewerb für ein Wohn- und Geschäftshaus hatten die ortsansässigen Architekten Allmann Sattler Wappner gewonnen. Darin untergebracht sind nun 23 Wohnungen und zwei Ladenflächen, wovon eine von Wagners – Juicery & Health Food belegt ist. Den vorgegebenen L-förmigen Grundriss im Erdgeschoss ergänzte TKEZ architecture & design mit polygonalem Mobiliar. Mittelpunkt bildet ein weißer Marmorblock mit Glasvitrine zur Präsentation der Speisen und Getränke. Mit Möbeln aus Nussbaumholz, Kupfer und Stahl kreierte das ebenfalls in München ansässige Büro einen attraktiven und zeitgemäßen Rahmen. Durch die sichtbar gelassene Betondecke und den rohen Estrichboden erhält der Raum einen industriellen Charakter. Dem sind grüne Wandfliesen mit grafischem Muster als Farbakzent hinter der Theke und eine hölzerne Lamellenstruktur unterhalb der Decke gegenübergestellt. js

 

Entwurf: TKEZ architecture & design, www.tkezarchitecture.com
Bauherr: Wagners – Juicery & Health Food
Standort: Fraunhoferstraße 43 80469 München
Fertigstellung: November 2016
Fotos: Oliver Heissner
Newsletter abonnieren