Umbau einer Lagerhalle zu Büroräumen in Rotterdam von Firm Architects


Im Auftrag eines privaten Investors verwandelten Firm Architects ein knapp 120 Jahre altes Rotterdamer Lagerhaus in ein modernes Büro. Direkt am Hafen gelegen, gewähren nun die zuvor fensterlosen Backsteinmauern Ein- und Ausblicke. Um das zweckmäßige Gebäude und das Flair des vergangenen Jahrhunderts nicht zu zerstören, griffen die Amsterdamer Architekten zu wenigen behutsamen Umbaumaßnahmen. Erstanden ist eine gelungene Synthese aus alter und neuer Architektur. Die verwendeten hochwertigen Materialien – Holz, Glas, Stahl, weiß verputzte Wände und geschliffener Zementestrich – unterstützen die angenehme Grundatmosphäre. js

 

Entwurf: Firm Architects, www.firmarchitects.com
Bauherr: Privat
Standort: Rotterdam, Niederlande
Fertigstellung: Januar 2018
Fotos: 
Studio de Nooyer

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen