Sportzentrum in Villepreux von Joly & Loiret


Die vermehrte Nachfrage nach Räumen für unterschiedlichste sportliche Aktivitäten veranlasste die französische Gemeinde Villepreux zum Bau eines neuen Sportzentrums am Rande eines Wohngebiets. Die Architekten von Joly & Loiret entwarfen ein Ensemble aus verschieden großen Kuben aus dunkelbraunem, erdigem Kalksandsteinputz. Die Form und gewählte Materialität nimmt auf die umgebende Landschaft Bezug. Im Raumprogramm des Neubaus spielte natürlich die große Sporthalle eine zentrale Rolle. Zusätzlich mussten jedoch auch zwei große Fitnessstudios, Umkleidekabinen, ein Besprechungsraum sowie ein Tanzstudio ihren Platz finden. Die acht Meter hohe Sporthalle ist von Tageslicht durchflutet. Eine spezielle Lichtführung unterstützt die atmosphärische Wirkung: So streift das durch die Oberlichter einfallende Sonnenlicht entlang des Spielfelds und lässt den Boden hell strahlen. js

 

Entwurf: Joly & Loiret, www.jolyloiret.com
Bauherr: Ville de Villepreux
Standort: Villepreux, Frankreich
Fertigstellung: 2017
Fotos: Joly & Loiret

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen