Schule in Gidy von Dominique Coulon & Associés


Einen ungestörten Ort zum Lernen und Spielen, der dennoch Bezug auf die Außenwelt nimmt, war das Ziel von Dominique Coulon & Associés. Mit dem Schulbau an der Esplanade Olympe de Gouges im französischen Gidy gelang die Umsetzung absolut überzeugend. Die Vorschule mit weiterführender Grundschule nimmt die Kubaturen der umgebenden Dorfhäuser auf, indem verschieden große Volumen aneinander gereiht und gestapelt wurden. Jedes Volumen enthält ein eigenes Raumprogramm, das unter anderem Klassen- und Spielräume, eine Bibliothek, die Kantine sowie Ruheräume umfasst. Dazwischen wurden Begegnungsorte geschaffen – mal als Terrasse, mal als Innenhof. Überall ist der Bezug zueinander, zum Dorf sowie zur umliegenden Landschaft gegenwärtig. js

 

Entwurf: Dominique Coulon & Associés, www.coulon-architecte.fr
Bauherr: Stadt Gidy
Standort: Esplanade Olympe de Gouges, Gidy, Frankreich
Fertigstellung: Januar 2019
Fotos: Clément Guillaume

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen