Schmuckladen Kakuru in Athen von Urban Soul Project


In Athen eröffnete das Schmucklabel Kakurusein erstes Ladengeschäft. Das Architekturbüro Urban Soul Project aus Thessaloniki schuf mit einer vielschichtigen Material- und Farbpalette dafür einen aufregenden Verkaufsraum, in dem der Fokus dennoch auf den einzelnen Schmuckstücken liegt. So setzten die Gestalter den kleinteiligen Objekten große, organische Formen entgegen: Abgerundete Leisten, runde Spiegel und goldene Leuchten lenken die Aufmerksamkeit auf die Vitrinen. Hier wird der Schmuck auf weißen, kreisförmigen Präsentationstellern gezeigt. js

Entwurf: Urban Soul Project, www.usp.gr
Bauherr: Elina Kakourou
Standort:  Petraki 24, Athen, Griechenland
Fertigstellung: Januar 2018
Fotos: Kimberly Powell

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen