Restaurant in Dubai von Bruzkus Batek Architekten

Restaurant in Dubai 00
Außergewöhnliche Gerichte zu kreieren, ist die große Leidenschaft von Tim Raue. Dass der Sternekoch aber nicht nur in Geschmacks-, sondern auch in Gestaltungsfragen richtig gut ist, beweist er mit seinem ersten internationalen Restaurant, dem Dragon Fly in Dubai. Dafür holte er das Berliner Architektenduo Bruzkus Batek mit ins Boot, die sich bei der Gestaltung vom legendären Chinese Theatre in Hollywood inspirieren ließen. Opulente Dekorationsobjekte und original asiatische Vintage-Möbel werden unter kräftigen Farben und einer klaren Formensprache optimal in Szene gesetzt. Ein Meer aus leuchtend roten Papierlampions lockert die Rahmenkonstruktion auf und schafft eine angenehme Beleuchtung für die Sitznischen mit den traditionellen chinesischen, runden Familientischen. js

Entwurf: Bruzkus Batek Architekten, www.bruzkusbatek.com
Bauherr: Tim Raue, Meraas Holding
Standort: Al Safa Street, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Fertigstellung: Februar 2017
Fotos: Anke Müller

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen