One Thousand Museum in Miami von Zaha Hadid Architects


Der Projektname des Wohnturms „One Thousand Museum“ in Miami bezieht sich nicht nur auf den naheliegenden, kürzlich eröffneten Museumspark, sondern macht deutlich, dass es sich um kein konventionelles Projekt handelt. Denn die Handschrift Hadids ist auch bei diesem, einem ihrer letzten Projekte zu erkennen: Schlanke Kurven umrahmen den kristallinen, hohen Baukörper, der einer Skulptur gleicht. Auf 66 Stockwerken entstanden verschieden große Apartments, Penthouses sowie sogenannte Duplex-Townhomes mit integrierter smarter Technologie. Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist das Aquatic Center im obersten Stockwerk – ein Pool mit organisch geformter Metalldecke. js

 

Entwurf: Zaha Hadid Architects, www.zaha-hadid.com
Bauherr: Plaza Construction
Standort: 
1000 Biscayne Blvd Miami, FL 33132, USA
Fertigstellung: 
Februar 2020
Fotos: 
Hufton+Crow

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen