Jägermeister Headquarter in Wolfenbüttel von Studio Aisslinger


Mit dem Umbau einer Etage im Verwaltungsgebäude des Spirituosen-Herstellers Jägermeister in Wolfenbüttel hat das Studio Aisslinger ein paradigmatisches Beispiel für eine neue Arbeitslandschaft geschaffen. Statt 32 festen Schreibtischplätzen, wie zuvor, bietet der offene, 530 Quadratmeter große Grundriss nun mit verschieden großen Gemeinschaftstischen sowie „Work Capsules“ eine Bühne für spielerische Virtuosität. Mit dem Ziel, die Kreativität zu fördern, und das Image von Jägermeister zu stärken, runden ein Basketballplatz, eine Bar sowie eine Sofalandschaft das unkonventionelle Konzept ab. js

 

Entwurf: Studio Aisslinger, www.aisslinger.de
Bauherr: Mast Jägermeister SE
Standort: Jägermeisterstraße 7-15, Wolfenbüttel
Fertigstellung: Oktober 2019
Fotos: Marion Schmieding

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen