Installation F.U.A. im Stadtraum von Madrid von EEEstudio


F.U.A steht für Furniture Urban Alphabets und ist ein öffentliches und mobiles Projekt in Madrid, das neue Sitzmöglichkeiten und Orte der Begegnung schafft. Wiederverwertbare Materialien aus städtischen Lagerhäusern sowie heruntergekommene Parkbänke werden von EEEstudio aufbereitet und in einen neuen Metallrahmen auf Rädern eingefügt. Die Buchstaben geben Hinweise auf das Leitmotiv der Stadt Madrid. Als temporäre Sitzmöbel bespielen sie den städtischen Raum und geben durch die Spuren, die sie tragen, Impulse zur Nachhaltigkeit und Aufwertung städtischer Räume und Relikte. js

 

Entwurf: EEEstudio, www.eeestudio.es
Bauherr: Madrid City Council
Standort: Madrid
Fertigstellung: 2016-2019
Fotos: Javier de Paz, Enrique Espinosa, Luis Asin

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen