Hotel in Florenz von Pierattelli Architetture

M7 Contemporay Apartments in Florenz 01

Ein hochwertiges Designhotel, das auch für einen längeren Aufenthalt geeignet ist. Das wünschte sich der italienische Bauherr für das neo-klassizistische Stadthaus im Zentrum von Florenz. Angesichts der kleinen, verwinkelten Räume mit Decken aus unterschiedlichen Jahrhunderten keine leichte Aufgabe! Um ein einheitliches Gesamtbild zu schaffen, entschieden sich die für das Projekt zuständigen Architekten von Pierattelli Architetture neue Elemente vor den alten Bestand zu setzen. So entstanden elf Apartments, die jeweils mit Küche, Badezimmer, Ess- und Wohnbereich ausgestattet sind. Graue Akzente in Möbeln und Teppichen sorgen für optische Ruhe, während ein fugenloser Parkettboden die Räume großzügig als Ganzes wirken lässt. js

Entwurf: Pierattelli Architetture, www.pierattelliarchitetture.it
Bauherr: M7 Contemporay Apartments
Standort: Viale Giovanni Milton 7, Florenz, Italien
Fertigstellung: 2018
Fotos:
Matteo Zita, Max Lisi

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen