Haus der Vereine Schalders in Vahrn von Stifter + Bachmann

Haus der Vereine Schalders 01

Aufgrund der engen Dorfgassen legten die Architekten von Stifter + Bachmann in Zusammenarbeit mit CeZ Calderan Zanovello Architetti den Fokus auf eine platzsparende Lösung für das neue Vereinshaus in Vahrn. So erreicht das fünfgeschossige Gebäude in Hanglage beinahe die Höhe des benachbarten Kirchturms. Während sich die Dorfbibliothek im Erdgeschoss sowie der trapezförmige Proberaum im Untergeschoss jeweils vollflächig mit einer Raumseite zum Bergpanorama öffnen, orientiert sich der Chorraum im Obergeschoss zur Kirche. Kaskadenförmige Treppenläufe mit abwechselnden Sichtbeziehungen zum Dorf sowie zur Landschaft verbinden die einzelnen Geschosse. Sämtliche Holzoberflächen an Wänden, Böden, Decken und Möbeln stammen von lokalen Handwerkern. js

 

Entwurf: Stifter + Bachmann, www.stifter-bachmann.com, Cez Calderan Zanovello Architetti
Bauherr: Gemeinde Vahrn
Standort: Dorfplatz, 39040 Vahrn, Italien
Fotos:
Oliver Jaist


Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen