Friseursalon in München von Sebastian Zenker


In Münchens Werkviertel entstand ein Ort für Subkultur: Von Künstlern, Freischaffenden und jungen Unternehmern gemietet, können in kunstvoll gestalteten Überseecontainern jegliche Ideen realisiert werden. Seit Kurzem bietet der Friseursalon Cut & Heroes ein Haarschnitt-Erlebnis in dieser außergewöhnlichen Location an. Für die Innengestaltung war Sebastian Zenker verantwortlich. Der Münchner Designer unterteilte den schmalen Container in drei Funktionsbereiche und erreichte durch das farbliche Hervorheben des Schneidebereiches in hellen Tönen, eingerahmt vom Warte- und Waschbereich in dunkeln Farben, eine optische Verkürzung der Raumtiefe. js

 

Entwurf: Sebastian Zenker Interior Design, www.sebastianzenker.com
Bauherr: Cut & Heroes Schneidewerkstatt
Standort: 
Atelierstraße 4, München
Fertigstellung: 
Mai 2018
Fotos:
Ortwin Klipp

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen