Ferienhaus in Vinkeveen von i29 interior architects und Chris Collaris Architects


Im niederländischen Vinkeveen am Rand der dortigen Seenplatte gestalteten i29 interior architects und Chris Collaris Architects ein Ferienhaus für eine vierköpfige Familie. Das Gesamtvolumen ist in vier einzelne Kuben unterteilt, die gegeneinander versetzt sind. Dazwischen bilden sich kleine Terrassen und Patios. Das Wohnprogramm verteilt sich auf die Volumen, die jeweils an den Ecken miteinander verbunden sind. Das Innere wirkt mit wenigen Möbeln und zahlreichen Einbauschränken reduziert und aufgeräumt. Tonangebend sind hier drei Materialien: der Sichtbeton am Boden, die weißen Leichtbauwände sowie das helle und dunkle Holz des Mobiliars. js

Entwurf: 29 interior architects, www. i29.nl; Chris Collaris Architects, www.chriscollaris.nl
Bauherr: Privat
Standort: 
Vinkeveen, Niederlande
Fertigstellung: 
2019
Fotos:
Ewout Huibers

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen