Fabienne Chapot Flagship Store in Haarlem von S-P-A-C-E projects


Für die Gestaltung des Fabienne Chapot Flagship Stores in Haarlem entschieden sich die in Amsterdam ansässigen Architekten von S-P-A-C-E projects für feminine, warme Töne, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und zugleich fröhlich stimmen. Hingucker ist der Laden bereits von außen, denn das Schaufenster ist nicht nur eine Scheibe, sondern setzt sich aus säulenartig angeordneten Glaszylindern zusammen. Die Rückwände und Regale im Inneren sind aus hochglänzendem Ahornholz hergestellt und fügen sich farblich gut in den leuchtenden Orangeton ein, der den Raum dominiert. Feminin ist allerdings nicht nur die Farbe, sondern auch die Formensprache: Ovale Spiegel, kreisrunde Leuchten, gebogene Kleiderstangen aus Messing und organisch geformte Warentische in der Mitte des Ladens spiegeln den verspielten Look der Marke wider. js

 

Entwurf: S-P-A-C-E projects, www.s-p-a-c-e.org
Bauherr: Fabienne Chapot
Standort: 
Barteljorisstraat 24, Haarlem, Niederlande
Fertigstellung: 
April 2019
Fotos: 
Kasia Gatkowska

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen