Everlane Store in New York von Bohlin Cywinski Jackson


Seit kurzem durchbricht eine sechs Meter hohe Glasfront die weiße Klinkerfassade des Everlane Stores im hippen New Yorker Stadtviertel Williamsburg und bringt damit Tageslicht in die zweistöckige Verkaufsfläche. Auf 250 Quadratmetern übersetzte das Architekturbüro Bohlin Cywinski Jackson den Grundsatz einer transparenten Produktion des Labels in die Gestaltung der neuen Filiale. Großzügige Glas- und Spiegelflächen im Inneren sorgen für zusätzliche Offenheit. Der Everlane Store in Williamsburg ist die vierte und bisher größte Filiale der Marke. js

 

Entwurf: Bohlin Cywinski Jackson, www.bcj.com
Bauherr: Everlane
Standort: 
28 Prince Street, US-New York
Fertigstellung: 
September 2019
Fotos: 
Guilermo Cano

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen