Café The Rambler in Hong Kong von A Work Of Substance


Von außen wirkt das Bürogebäude von Goodman Interlink mit seiner grauen Betonfassade nicht gerade einladend. Umso überzeugender ist jedoch das Innere mit einem warmen, freundlichen Ambiente. Für das im Erdgeschoss gelegene Café The Rambler kreierten die Designer von A Work of Substance ein in heimisches Holz getauchtes Interieur. Auf einer Fläche von 700 Quadratmetern dient das Café sowohl als Erholungsort wie auch als Treffpunkt für die Kunden und Mitarbeiter von Goodman Interlink. Handglasierte Keramikfliesen an den Theken betonen die an der Natur orientierten Entwurfsidee. js

 

Entwurf: A Work of Substance, www.aworkofsubstance.com
Bauherr: Goodman Interlink
Standort: Hongkong, China
Fertigstellung: 2020
Fotos: Harold De Puymorin

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen